it-swarm.com.de

Wenn Sie den YouTube-Vollbildmodus aktivieren, wird Unity (der gesamte Desktop) eingefroren.

Ich hatte dieses Problem bis heute nie. Wenn ich ein YouTube-Video anschaue, ist alles in Ordnung, bis ich das Video als Vollbild wiedergebe. Tatsächlich läuft die Wiedergabe im Vollbildmodus einwandfrei weiter, aber wenn ich dann den Vollbildmodus beende, sind meine Seitenleiste und die obere Leiste verschwunden und der Bildschirm ist nur eingefroren. Auch mein Cursor ist weg. Es scheint auf ALT-F4 zu reagieren, aber es dauert ungefähr 15 Sekunden, um das Fenster zu schließen, und danach ist alles unbrauchbar (im Grunde eingefroren). Was jedoch seltsam ist, wenn ich nach dem Beenden (und dem Einfrieren von Unity) wieder in den Vollbildmodus wechsle, wird das Video vollkommen ruhig wiedergegeben.

Momentan öffne ich tty1 und führe pkill -u username aus, wodurch sich der Benutzer abmeldet. Ich habe/var/log/syslog angesehen, aber es scheint leer zu sein.

Ist das Einfrieren ein häufiges Problem, wenn nicht, wie kann ich dieses Problem beheben?


EDIT mit Angaben:

Ich arbeite auf einem einfachen Samsung-Laptop mit: Ubuntu 14.10 64-Bit, Intel® Core ™ i5-3210M, Intel® Ivybridge Mobile (also Intel HD Graphics 4000), 8 GB RAM. Ich glaube nicht, dass ich jemals meine Grafiktreiber geändert habe, aber es wird als i915 gemeldet. Ubuntu ist auf dem neuesten Stand und mein Browser ist Chrome 40.0.2214.91 (64-Bit). (Werde jetzt mit Firefox testen, dies aber schon posten, da mein PC wieder einfrieren könnte)


BEARBEITEN SIE 2: Es friert nicht auf Firefox ein. Ich werde jetzt versuchen, chrome erneut zu installieren ... BEARBEITEN 3: Das erneute Installieren von chrome hat nicht geholfen. Ich werde jetzt auch chrome 32-bit versuchen ...

39
user717572

Ich habe das gleiche Problem seit der Veröffentlichung von Chrome 40.0.2214.91 und obwohl ich die .93 noch nicht ausprobiert habe, kann ich zumindest bestätigen, dass das Problem in Chrome 41 zu 100% behoben ist Beta.

Nachdrücklich erwägend, an der Beta festzuhalten, bis 41 stabil wird, oder zumindest bis es zu 100% bestätigt ist, hat eine Punktveröffentlichung das Problem behoben.

6

Anscheinend ist das Problem mit der Version 49 von Chrome erneut aufgetreten. Nachfolgend finden Sie eine Problemumgehung, mit der das Problem behoben werden kann, bis Chrome diesen Fehler behoben hat. Es funktioniert, ohne die Hardwarebeschleunigung in Chrome zu deaktivieren (und möglicherweise andere Probleme zu verursachen).

  1. Wenn compizconfig-settings-manager nicht installiert ist, installieren Sie es mit

    Sudo apt-get install compizconfig-settings-manager

  2. Starten Sie den compizconfig-settings-manager, indem Sie am Terminal ccsm eingeben

  3. Doppelklicken Sie, um das Composite Plugin zu öffnen

  4. Fügen Sie & !(class=google-chrome) am Ende des Textfelds Unredirect Match hinzu (siehe Abbildung unten).

    Composite Plugin Window

  5. Schließen Sie den Einstellungsmanager.

  6. Keine Angst mehr, wenn du auf Vollbild klickst!

Quelle: https://bugs.chromium.org/p/chromium/issues/detail?id=550091#c4

28
Mustafa

Ich habe versucht, ein Upgrade auf

40.0.2214.93

Es hilft nicht viel. Nach einer Weile beginnt das Problem von neuem, wie es von anderen Benutzern oben erwähnt wurde..

Das, was für mich funktioniert hat, ist das - Deaktivieren der Einstellungen für die Hardwarebeschleunigung . in Google Chrome. Zum Deaktivieren der Hardwarebeschleunigung gehen Sie zur Option "Google Chrome anpassen und steuern" in den grauen Bereich in der oberen rechten Ecke neben der Option der Google-Eingabetools. Google Chrome Tool Bar

Klicken Sie anschließend im Dropdown-Menü auf Einstellungen. Klicken Sie auf die blaue Option

Erweiterte Einstellungen anzeigen...

check für die 16. Kategorie -

System

und prüfen Sie, ob das Kontrollkästchen für die Hardwarebeschleunigung aktiviert ist

system

wenn es aktiviert ist, deaktivieren Sie es bitte.

hardware acceleration

Das hat mein Problem gelöst.

9
sangharsh

Chrome 40.0.2214.93-1 wurde veröffentlicht und das Problem scheint zu sein weg viel besser jetzt. Ähnliche Symptome treten noch einige Male, aber viel seltener auf. Es scheint, dass dieses Problem nur betroffen Begonnen mit Release 40.0.2214.91-1. Wenn Sie diese Version ausführen, führen Sie Sudo apt-get update && Sudo apt-get upgrade aus, um auf eine aktuellere Version zu aktualisieren.

3
Homulvas

Ok, ich habe ein Upgrade auf Chrome Version 40.0.2214.93 (64-Bit) durchgeführt und das Problem ist nun behoben. In einer anderen Antwort (die jetzt entfernt wurde) wurde vorgeschlagen, dass das Problem nur in der Version Chrome 40.0.2214.91 auftrat.

Sudo apt-get update && Sudo apt-get upgrade sollte funktionieren, wenn dasselbe Problem auftritt. Überprüfen Sie anschließend Ihre Versionsnummer in chrome im Menü Über Google Chrome.

UPDATE: Nach einigen Tagen konsequenter Arbeit hat es nun wieder Probleme bekommen, und zwar auch mit netflix. Ich probiere jetzt auch die Beta aus.

1
user717572