it-swarm.com.de

Welchen Befehl verwendet Unity zum Starten eines Programms?

Für die Arbeit muss ich den IBM Lotus Notes-E-Mail-Client verwenden. Ich habe es ohne große Probleme installiert, aber ich habe Probleme, es zu starten, wenn ich den PC starte. Das Problem ist, dass ich nicht finde, wie ich den Client vom Terminal aus starten kann, sodass ich ihn nicht in die Startliste aufnehmen kann.

Ab sofort starte ich den Client, indem ich in Unity nach "Notes" suche. Dadurch wird der Client aufgerufen und ich drücke einfach die Eingabetaste, um ihn auszuführen. Kann ich herausfinden, mit welchem ​​Befehl Unity den Client startet, damit ich ihn der Startliste hinzufügen kann?

7
Noosrep

In /usr/share/applications gibt es eine .desktop Datei für die App. Dies hat möglicherweise nicht den offensichtlichsten Namen, aber Sie werden es durch Ausprobieren herausfinden können ...

Öffnen Sie die Datei .desktop und suchen Sie nach der ersten Zeile, die mit beginnt

Exec=

Nachdem = der Befehl ist, den der Launcher zum Starten des Programms verwendet, können Sie ihn in einem Terminal verwenden.

Sie können den Befehl möglicherweise vereinfachen. Wenn es sich beispielsweise um einen Pfad handelt, sich die Anwendung jedoch in Ihrem Pfad befindet, können Sie nur den Namen der Anwendung eingeben. Oder Ihr System verfügt möglicherweise sogar über eine Verknüpfung.

Beispiele

In libreoffice-calc.desktop finde ich die Zeile

Exec=libreoffice --calc

Durch Eingabe von libreoffice --calc wird libreoffice calc gestartet

In python2.7.desktop finde ich

Exec=/usr/bin/python2.7

Aber ich kann es nur mit python starten, weil:

$ file $(which python)
/usr/bin/python: symbolic link to python2.7

In der Datei telegram.desktop finde ich

Exec=/opt/telegram/Telegram

Aber ich kann es nur mit Telegram starten, weil ich /opt/telegram zu meinem Pfad hinzugefügt habe:

$ echo $PATH
/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin:/usr/games:/usr/local/games:/opt/telegram:/opt/lks-indicator:/snap/bin

(Sehen Sie, wie Sie Ihrem Pfad Verzeichnisse hinzufügen können hier )

13
Zanna

Kann ich herausfinden, mit welchem ​​Befehl Unity den Client startet, damit ich ihn der Startliste hinzufügen kann?

Ja, der Befehl befindet sich in einer .desktop -Datei. Siehe /usr/share/applications/ für viele von ihnen. Es wird wahrscheinlich notes.desktop heißen.

Mach ein

Sudo updatedb
locate notes.desktop

oder wenn das nichts nützt

locate *.desktop | more

und suchen Sie nach einer möglichen Desktop-Datei, die wie Notizen aussieht.

Dann mache einen more notes.desktop und suche nach der ausführbaren Datei (Exec=).


Aber ich hätte gedacht, dass der Befehl tatsächlich notes ist. Der Strich zeigt Ihnen den tatsächlichen Befehlsnamen.

7
Rinzwind