it-swarm.com.de

Warum verschwinden die Symbole im oberen Bereich von Gnome nach der Installation von Unity?

Warum fehlen nach der Installation von Unity unter Ubuntu 18.04 einige Symbole im oberen Bereich von Gnome?

Ich habe die Erweiterung Topicons plus, aber nur die Symbole, die nicht von dieser Erweiterung abhängen, sind verschwunden wie Skype, Telegram, Thunderbird mit Firetray.

Wenn ich tippe Alt+F2, dann r, erscheinen die Symbole wieder, aber ich muss dies nach jedem Neustart tun.

Danke im Voraus.

5
yoles

Es scheint auch nach einem Ubuntu-Upgrade zu passieren. Gnome steht in diesem Fall im Konflikt mit Unity-Dingen. Sehen Sie dieses Antwort und anderes unten.

Wenn Sie also wie in meinem Fall Gnom statt Einheit wollen, habe ich gerade das veraltete Paket entfernt:

Sudo apt remove indicator-application

Starten Sie dann das System neu oder für sofortige Wirkung

7
Marius Zaharie

Ich musste den Wert von "Exec" in /etc/xdg/autostart/indicator-application.desktop mit ändern

Exec=dbus-launch /usr/lib/x86_64-linux-gnu/indicator-application/indicator-application-service

um dieses Problem zu lösen.

0
yoles

Compiz-Anwendung entfernen. Diese Anwendung macht gnome topbar nach jedem Neustart oder nach jedem Entsperren nicht mehr funktionsfähig.

Sudo apt remove --purge compiz

Da ich keinen Kommentar abgeben kann, habe ich diese Antwort geschrieben. Akzeptieren, wenn es nützlich erscheint.

0
user142873