it-swarm.com.de

Ubuntu 14.04 Google Chrome Broken

Ich verwende Ubuntu 14.04 und Chrome scheint ohne Ausweg kaputt zu sein.

Ich habe an den Befehlszeilen-Flags herumgespielt und etwas aktiviert, das ich nicht wollte. Ich habe es deaktiviert und den Browser neu gestartet, aber dann begann das folgende Verhalten:

Ich habe im Unity-Launcher auf das Symbol "Google Chrome" geklickt, aber obwohl es dort war, wurde unten im Launcher ein anderes Chrome -Symbol eingeblendet (das Verhalten von nicht angehefteten Symbolen für laufende Programme) ). Nicht nur das, aber das zweite Symbol hätte nicht das richtige Rechtsklick-Menü, und es ist auch "Name" (wenn ich über das Symbol schwebe) der Tab, den ich geöffnet hatte, als die Dinge überhaupt kaputt gingen! Hier ist ein Screenshot, der dieses Verhalten veranschaulicht:

Why would it do this to me!?

Sehen Sie sich den Titel der Menüleiste und den Symboltitel im Launcher an und beachten Sie, dass bereits ein chrome -Symbol angeheftet ist.

Wie behebe ich das? Dies ist etwas, das mich wirklich nervt und sogar eine Neuinstallation verdient.

Ich habe bereits versucht, apt-get purge zu verwenden und die ~/.config/google-chrome -Ordner zu löschen. Daran hat sich nichts geändert.

Vielen Dank

8
Aristides

Ich suchte ein wenig weiter und fand THIS topic und nachdem ich den Anweisungen gefolgt war, um die .Desktop-Datei zu entfernen, wurde sie auf das ursprüngliche Rechtsklick-Menü zurückgesetzt.

Ubuntu 14.04/Chrome-stabil

8
Steve W

Chrome-Dock-Symbol sieht verschwommen und mit niedriger Auflösung aus

Diese Antwort kann Ihnen bei der Lösung dieses Problems helfen, obwohl es anscheinend eine Antwort auf ein anderes Problem ist. Ich habe das gleiche Problem wie Sie und dies hilft mir, es zu lösen.

Entschuldigung, ich habe nicht gut Englisch gelernt :(

1
Jack W