it-swarm.com.de

Strg + Alt + Pfeil (Arbeitsbereich wechseln) funktioniert nicht, auch wenn Arbeitsbereiche aktiviert sind. Stattdessen scheint es in mehreren Programmen andere Effekte zu haben

Bis gestern zu tun CtrlAlt (oder in eine andere Richtung) würde den Arbeitsbereich wechseln.

Auch wenn Arbeitsbereiche aktiviert sind ( Einstellungen> Darstellung> Verhalten hat sich nicht geändert SuperS zeigt die Arbeitsbereichswand an), es funktioniert nicht mehr. CtrlShiftAlt (oder in eine andere Richtung) funktioniert auch nicht. Wenn ich auf das Startsymbol eines Programms klicke, das bereits in einem anderen Arbeitsbereich geöffnet ist, gehe ich nicht zu diesem Arbeitsbereich (es macht eigentlich nichts).

Nur um Probleme mit jedem der Schlüssel auszuschließen, CtrlAltT (zum Beschwören eines Terminals) funktioniert und die Pfeile funktionieren.

Gleichzeitig zeigten diese Tastenkombinationen je nach verwendetem Programm andere Effekte. In Gnome Terminal drucken sie D, B, C, A (mit CtrlAlt +  beziehungsweise). In Eclipse ist die CtrlAlt+ entweder  oder  dupliziert die aktuelle Zeile.

Ich verwende Unity unter Ubuntu 16.04 und verwende kein Anpassungstool wie Gnome Tweaks oder Ccsm: Sie wurden noch nie installiert. Mein Tastaturlayout ist Englisch (UK) und war es schon immer.

Ich möchte wissen , wie das erwartete Verhalten wiederhergestellt werden kann und möglicherweise auch , was dies verursacht haben könnte , da ich mich nicht erinnere, eine Einstellung von gestern auf heute geändert zu haben.


Bearbeiten: Ich habe gerade versucht, Arbeitsbereiche in einer Gastsitzung zu verwenden , und sie funktionieren wie erwartet (Ich kann den Arbeitsbereich mit Hotkeys wechseln). Das Problem muss also in den Einstellungen meines Benutzers liegen, auch wenn mir noch nichts einfällt, was ich getan habe, um dies auszulösen.

Was wäre die kleinste Menge an Konfigurationsdateien, die ich sichern und entfernen sollte, um festzustellen, ob das normale Verhalten wiederhergestellt ist?

[[Edit3: anscheinend behebt weder remove.config noch .local das Problem! ]]


Edit2: Die Tastenkombinationen werden weiterhin unter Einstellungen> Tastatur> Tastenkombinationen aufgeführt, funktionieren jedoch nicht. Ich habe das auch probiert SuperHome Alternative, aber es funktioniert auch nicht.

enter image description here

Es funktioniert nicht einmal mit der Bildschirmtastatur!

6
Nicola Sap

Diese Lösung stellte die Funktionalität wieder her, obwohl sie das Baby mit dem Badewasser hinauswarf und nicht dazu beitrug, die Ursache zu identifizieren:

Wenn Sie einen Beilansatz wünschen, öffnen Sie ~.config/dconf und benennen Sie user in user.bak um

Dann sofort los CtrlAltF3, login, führen Sie den Befehl reboot aus.

- doug

1
Nicola Sap

Sie können dieses Problem mit dconf-editor beheben. Es ist verfügbar, indem Sie zuerst das Universums-Repository aktivieren und dann den Befehl Sudo apt install dconf-editor eingeben. Danach können Sie es über das Anwendungsmenü starten. Siehe unten für den entsprechenden Abschnitt:

enter image description here

Navigieren Sie in der linken Spalte nach unten zu wm, klicken Sie auf den Pfeil nach rechts, um die Tastenkombinationen anzuzeigen, und wählen Sie sie aus. Scrollen Sie im rechten Fenster nach unten, um "Move-to-Workspace-Down" anzuzeigen, wählen Sie es aus und klicken Sie auf Set to Default Taste. Dies sollte diese Bindung auf ['<Shift><Control><Alt>Down'] setzen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für die nächsten 3 Einträge, die left, right und up entsprechen. Die Änderungen sollten sofort wirksam werden. Wenn nicht, starten Sie neu.

ein dickes Lob an @doug für diesen Kommentar , der darauf hinwies, wo man hinschauen sollte.

3
Elder Geek