it-swarm.com.de

Ordnen Sie die Symbole in einem besseren Raster an

Ich habe kürzlich festgestellt, dass alle meine Desktop-Programme und -Symbole schief über den Ort geworfen wurden, und als ich sie neu anordnete, bemerkte ich, dass das von Ubuntu standardmäßig verwendete Gittersystem (in meinen Augen) miserabel ist.

Unter Windows gibt es zum Beispiel ein großes Raster, und die Symbole sind weit genug voneinander entfernt, um gelesen zu werden, aber nicht zu eng, und Ubuntu scheint standardmäßig kein vertikales Raster zu haben, sondern nur ein horizontales.

Das Folgende ist, was ich derzeit vor mir habe. Beide Symbole sind viel zu nahe beieinander:

enter image description here

Oder sie sind viel zu weit voneinander entfernt:

enter image description here

(Hinweis: In die Mitte dieser 2 Symbole passen keine Symbole.)

Was ich möchte, ist ein Symbolraster, das mit dem von Windows identisch ist (oder zumindest dem, was es am nächsten kommt) (siehe folgendes Bild):

enter image description here

Gibt es eine Möglichkeit, dies zu tun, entweder über die Installation von Programmen oder in den Ubuntu-Einstellungen?

Was ich bisher ausprobiert habe:

  1. Wie vorgeschlagen von @KazWolfe, sollte ich "Ausgerichtet bleiben" markieren, was das Gittersystem aktiviert hat, aber wieder nicht meine Tasse Tee.

  2. Als vorgeschlagen von @ WinEunuuchs2Unix nahm ich "Ausgerichtet bleiben" ab und zog die Icons aus der freien Entfernung, aber wieder war es nicht das, wonach ich suchte.

12
David

Welche Ubuntu-Version verwendest du?

Wenn es 14.04 oder 16.04 ist, hat jemand ein Gnome-Skript namens Happy Desktop geschrieben, mit dem Sie die Rastergröße definieren können, die den Abstand Ihrer Desktopsymbole steuert. Ich habe es in einem ähnliche Frage in diesem Forum herausgefunden.

8
Hee Jin