it-swarm.com.de

Markieren Sie Fenster mit noch mehr Fokus

Ich habe zwei Monitore und fange manchmal an, in das falsche Fenster zu tippen.

Das Fenster mit dem Fokus wird in Unity (Ubuntu 16.04) mit einem grauen Schatten hervorgehoben.

Gibt es eine Möglichkeit, das Fenster mit dem Fokus noch stärker hervorzuheben?

Vielleicht mit einem farbigen Rand ...

Vielen Dank für alle Antworten, aber ...

... sie sind alle zu kompliziert. Warum sind solche einfachen Dinge so kompliziert?

9
guettli

Einführung:

Es gibt eine Eingabehilfenerweiterung für compiz namens ADD Helper. Die Grundvoraussetzung dieser Erweiterung besteht darin, das Gegenteil von dem zu tun, was Sie verlangen - inaktive Fenster abzudunkeln, während das aktive Fenster normal bleibt. Unten ist der Screenshot von ADD Helper in Aktion:

enter image description here

Beachten Sie, dass das rechte Fenster abgeblendet ist, während das linke Fenster dieselbe Helligkeit und Transparenz aufweist. NOTE: Ich habe dies mit Dual-Screen-Setup und Vollbild-Fenstern auf beiden Monitoren getestet. Funktioniert in jedem Fall einwandfrei. In Kombination mit der Lösung von user.dz ist dies die perfekte Kombination zum Fokussieren des aktiven Fensters.


So erhalten Sie ADD Helper:

Um dieses Plugin zu aktivieren, benötigen Sie 2 Dinge.

  1. Universums-Repository aktivieren : Der ADD-Helfer gehört zum Universe-Repository. Stellen Sie daher sicher, dass er in den Einstellungen für Software und Updates aktiviert ist:

enter image description here

  1. Aktualisieren und installieren Sie die erforderlichen Pakete : Sie benötigen Compiz Config Settings Manager und compiz-plugins-extra. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um sie abzurufen:

    Sudo bash -c 'apt-get update && apt-get install compiz-plugins-extra compizconfig-settings-manager'
    

ADD Helper konfigurieren:

  1. Suchen Sie Dim Inactive unter Accessibility in CompizConfig Settings Manager. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen.

enter image description here

  1. Klicken Sie auf das Symbol, um das Menü zu öffnen. Legen Sie auf der Registerkarte Bindungen die gewünschte Verknüpfung fest (die Standardverknüpfung scheint nicht richtig zu funktionieren). Ich persönlich benutze Ctrl+Alt+P aber zögern Sie nicht, etwas anderes zu wählen.

enter image description here

  1. Unter Sonstiges Auf der Registerkarte Optionen können Sie die Helligkeit und Deckkraft des Fensters konfigurieren. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Beim Start aktivieren", damit es bei jeder Anmeldung gestartet wird. Das Setup, das Sie in meinem ersten Screenshot sehen, ist wie folgt:

    • Helligkeit 45
    • Sättigung 45
    • deckkraft 75

enter image description here

An dieser Stelle können Sie die Tastenkombination drücken, die Sie zum Testen festgelegt haben, oder versuchen, sich abzumelden/anzumelden.

3

Wie wäre es mit dem Ändern des Unity-Dekorationsschattens für das aktive Fenster? Dies ist nur ein Beispiel für das Ambiance-Thema (dasselbe gilt für Radiance).

  1. Wechseln Sie das Verzeichnis für einfache Tests

    cd /usr/share/themes/Ambiance/
    
  2. Dekoration ändern (Beispiel: blaue Farbe)

    Sudo nano gtk-3.0/apps/unity.css
    

    Ursprünglicher schwarzer aktiver Schatten

    UnityDecoration {
    ...
        -UnityDecoration-active-shadow-color: rgba (0, 0, 0, 0.75);
        -UnityDecoration-active-shadow-radius: 30px;
        -UnityDecoration-inactive-shadow-color: rgba (0, 0, 0, 0.3);
        -UnityDecoration-inactive-shadow-radius: 25px;
    ...
    }
    

    Jetzt blauer aktiver Schatten

    UnityDecoration {
    ...
        -UnityDecoration-active-shadow-color: rgba (0, 0, 255, 0.75);
        -UnityDecoration-active-shadow-radius: 30px;
        -UnityDecoration-inactive-shadow-color: rgba (0, 0, 0, 0.3);
        -UnityDecoration-inactive-shadow-radius: 25px;
    ...
    }
    

    Sie können auch Größe (Radius) und Transparenz ändern.

  3. Abmelden Anmelden.

    Unity active window with highlight shadow

Wie Serg weiter unten bemerkte, ist die oben beschriebene Methode möglicherweise für eine begrenzte Anzahl von Themen geeignet, da sie für jedes Thema manuell geändert werden muss. Hier ist eine bessere Möglichkeit, Compiz zu verwenden.

  1. Installieren Sie den Compiz Manager

    Sudo apt-get install compizconfig-settings-manager
    
  2. Führe es ccsm aus, gehe zu Ubuntu Unity Plugin → Registerkarte Dekorationen

  3. Aktivieren Sie die Option "Designeinstellungen überschreiben" und ändern Sie den Schatten des aktiven Fensters nach Ihren Wünschen.

    Compiz - override Unity decoration shadow

2
user.dz

Diese verzögerte Antwort soll die kombinierte Lösung von @Serg und @ user.dz vereinfachen sowie bekannte Probleme und die Problemumgehungen erläutern.

Kombilösung vereinfacht

Stellen Sie sicher, dass die Repositorys main und universe aktiviert wurden (Standardeinstellung). Wenn dies später aktiviert wird, führen Sie update aus, indem Sie Sudo apt-get update ausführen.

  1. Benötigte Pakete installieren (ohne zusätzliche Plugins)

    Sudo apt-get install compizconfig-settings-manager compiz-plugins-main
    
  2. Führen Sie den CompizConfig Settings Manager (CCSM) aus

    ccsm
    
  3. Aktivieren Sie den farbigen Fensterrand

    Gehen Sie in CCSM zu Desktop> Ubuntu Unity Plugin> Dekorationen

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Option "Designeinstellungen überschreiben". Passen Sie zur besseren Sichtbarkeit und Farbanpassung die folgenden Optionen an: "Aktiver Fensterschattenradius" (empfohlener Wert: 20) und "Aktive Fensterschattenfarbe" (empfohlene Deckkraft: 255; Hex-Wert: #FF3300).

  4. ADD Helper aktivieren

    Wechseln Sie in CCSM zu Eingabehilfen> Dim Inactive> Misc. Optionen

    Aktivieren Sie zunächst das Kontrollkästchen für die Option "ADD Helper beim Start aktivieren" und anschließend das Kontrollkästchen für "Dim Inactive aktivieren". Auf diese Weise wird das Plugin sofort ohne Tastenkürzel aktiviert.

  5. Unity neu laden (wenn die obigen Schritte bei Aktivierung keine Auswirkung hatten)

    unity
    

Bekannte Probleme und Problemumgehungen

Die folgenden Probleme und Problemumgehungen sind mir bekannt.

Übereinstimmende Farben sind lebendig und großartig, aber alle Fenster werden mit derselben Rahmenfarbe hervorgehoben, wenn die Funktion zum Verteilen von Fenstern verwendet wird (Tastenkombination) Super+W oder ähnliches).

Beweis: VOR - gleiche Rahmenfarbe ; NACH - Ersetzt durch abgeblendeten Schatten

Dies macht sich nur bei Verwendung des "farbigen Fensterrahmens" bemerkbar (Schritt 3). Verwenden Sie ADD Helper, um die hervorgehobenen Ränder für alle Fenster mit abgeblendetem Schatten zu ersetzen (Schritt 4). Das Ändern der Rahmenfarbe hilft möglicherweise nicht viel, daher sollte der Benutzer beide (Schritt 3 und 4) verwenden, um die bestmögliche Erfahrung zu erzielen.

Aktives Fenster funktioniert mit ADD Helper besser, aber der Übergang zum Dimmen verlangsamt das System auf meinem Computer.

Beweis: Selbsterklärend für betroffene Benutzer

Dies ist leicht zu lindern. Gehen Sie in CCSM zu Effekte und deaktivieren Sie die Plugins für Animation und Windows verblassen . Durch Deaktivieren dieser Effekte reagiert das System schneller.

Wenn Sie das Thema von Ambiance (Standardeinstellung) in Radiance (Alternative) ändern, wird der farbige Fensterrand überhaupt nicht mehr angezeigt.

Beweis: VOR - farbiger Rand gezeigt , NACH - farbiger Rand verschwunden

Dies ist wahrscheinlich eine Einschränkung für das Überschreiben der Designeinstellungen. Die Methode ist zwischen Änderungen nicht persistent. Laden Sie daher nach dem Ändern des Themas Unity neu (Schritt 5), um den farbigen Fensterrand anzuzeigen. Langsamere Computer müssen Unity möglicherweise mehr als einmal neu laden, um ordnungsgemäß zu funktionieren.

Der Einfachheit halber hatte ich absichtlich nur Links zu Screenshots eingefügt.

Auch ohne diese Screenshots werden Benutzer, die die Lösung befolgt haben, die Probleme verstehen, sobald sie mit der Verwendung beginnen. Benutzer, die nicht über diese Probleme verfügen, verfügen wahrscheinlich über eine gute Hardware-Unterstützung, die es ermöglicht, die Unity-Umgebung ohne Probleme auszuführen.

Getestet mit Unity 7.4.0 und Compiz 0.9.12.2 in Ubuntu 16.04.

1
clearkimura