it-swarm.com.de

Kehren Sie von Gnome 3 zu Unity zurück

Ok, Ubuntu 14.04 hat Gnome 3 im Repo und ich habe versucht es auszuprobieren und es hat mir überhaupt nicht gefallen. Ich wollte also weiterhin Unity Desktop verwenden, aber es blieb hängen und ich konnte den Hintergrund nicht ändern. Rechtsklick funktioniert auch nicht auf dem Desktop.

Gibt es eine Möglichkeit, Gnome 3 vollständig zu löschen und Unity wie nach einer Neuinstallation neu zu installieren?

12
VukBG

Open Terminal oder CTRL+ALT+T

Um nity installierenSudo apt-get install ubuntu-desktop unity

Um Gnome entfernenSudo apt-get remove gnome-Shell ubuntu-gnome-desktop

und starte das System neu Sudo reboot

Wenn Sie die obigen 3 Befehle befolgen, sollten Sie nach dem Neustart mit Unity-Sitzung begrüßt werden. Falls es immer noch nicht startet, öffne das Terminal und führe unity --replace aus

PS: Zufällig ist noch etwas von Gnome übrig, folge https://askubuntu.com/a/244658/86467

17
Mayura

Unter Ubuntu 17.10 hat diese Antwort nach dem Neustart relativ gut funktioniert (@ Mayuras Antwort hat bei mir nicht funktioniert).

  1. Sudo apt install unity
  2. Starten Sie neu
  3. Klicken Sie auf dem Anmeldebildschirm auf das Zahnrad neben der Anmeldeschaltfläche und wählen Sie Unity aus.
2
jtpereyda