it-swarm.com.de

Hilfe bei der Installation von kubuntu-desktop unter Ubuntu 16.04

Nun, das Problem ist, dass ich versuche, KDE neben Unity auf Ubuntu 16.04 zu installieren. Ich benutze den Befehl Sudo apt-get install kubuntu-desktop* kdm*, bin mir aber nicht sicher, ob dies korrekt ist. Wenn nicht, korrigieren Sie mich bitte.

Alles geht gut, bis ich den Display-Manager zwischen Lightdm oder Sddm wählen muss, egal was ich wähle, ich erhalte einen Fehler bei der Verarbeitung eines Pakets kde-telepathy -etwas. Deb.

Wenn ich mich abmelde und wieder anmelde, kann ich auf Plasma Desktop wechseln, aber es funktioniert nicht. Es wird nur ein schwarzer Bildschirm angezeigt, mit dem ich nichts anfangen kann. Wenn ich versuche, KDE erneut zu installieren, erhalte ich einen Fehler bei einem Paket kde-telepathy-minimal.deb, das von kde-config-telepathy-accounts (>= 15.04.0) abhängt und nicht installiert wird.

Ich teste dies auf einer VirtualBox VM, bevor ich es auf meinem PC wirklich mache (hat vielleicht etwas damit zu tun?).

Hat jemand erfolgreich KDE zusammen mit Unity auf dem neuen 16.04 installiert? Ist das noch nicht möglich?

3
mrcrow85

Ich benutze den Befehl Sudo apt-get install kubuntu-desktop * kdm * Sie sollten bestimmte Pakete bereitstellen. Wenn es nicht hilft, versuchen Sie Folgendes:

Sudo  apt-get autoremove -y
Sudo apt-get remove --purge kde-telepathy-minimal
Sudo apt-get remove --purge kde-telepathy

Führen Sie die Installation erneut aus. Wenn Sie erneut darauf stoßen, gehen Sie folgendermaßen vor: "Nicht erfüllte Abhängigkeiten", wenn Sie versuchen, KDE Plasma 5.3 unter Ubuntu 15.04 zu installieren :

Sudo dpkg -P unity-scope-gdrive
Sudo dpkg -P account-plugin-google
Sudo dpkg -P account-plugin-facebook
Sudo apt-get install -f

PS: In der Zwischenzeit ist es ziemlich sicher, die Entscheidung des Paketmanagers mit --force-overwrite zu überschreiben, da die widersprüchliche Datei nur ein Symbol ist:

dpkg -i --force-overwrite kde-config-telepathy-accounts_15.04.0-0ubuntu1~ubuntu15.04~ppa1_AMD64.deb
6
Sudo add-apt-repository ppa:kubuntu-ppa/backports
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install kubuntu-desktop

wähle lightdm als login manager

0
Nopcea Flavius

Ich denke, Sie können einfach tippen

Sudo apt-get installiert Kubuntu-Desktop

Da Sie Ubuntu 16.04 verwenden, ist der Befehl, den Sie versuchen, meines Erachtens veraltet, da er in der neuen Version nicht wirklich funktioniert. bitte versuche! Ich verwende auch Ubuntu 16.04 LTS und installiere KDE mit diesem Befehl erfolgreich auf meinem Desktop.

0
jopeng