it-swarm.com.de

Google Chrome-Symbol nach dem neuesten Ubuntu 14.10-Update

Ich erhalte das graue Kästchen mit einem Fragezeichen in der Mitte des Chrome-Symbols, bevor das chrome icon angezeigt wird, aber jetzt ist es dieses hässliche Symbol. Ich habe es mit einem Sudo apt-get install --reinstall google-chrome-stable und korrigiert Das Symbol ist zurückgekehrt, wird jedoch nach einem Neustart wieder auf das graue Kästchensymbol gesetzt.

Gibt es eine dauerhafte Lösung dafür?

Bearbeiten: Scheint, als würde Google installiert Chrome Beta oder Unstable korrigiert das Google Chromes Stable-Symbol auf normal, wird nach einer instabilen Installation neu gestartet

enter image description here

2
Kyle Morehead

Google Chrome ist dafür bekannt, lokale .desktop - Dateien (Startprogramme) in ~/.local/share/applications Zu erstellen. Der Nachteil ist, dass diese .desktop - Dateien nicht aktualisiert werden, wenn Die Anwendung wird aktualisiert. Offenbar macht das neueste Update ältere .desktop - Dateien inkompatibel.

Was ist zu tun

Navigieren Sie zu ~/.local/share/applications, Suchen und löschen Sie alle zu Google Chrome Gehörenden Starter, melden Sie sich ab und wieder an. Dies sollte dann behoben sein.

6
Jacob Vlijm

Ihre chrome Erweiterungen können dieses Problem verursachen.

Beispielsweise verursacht meine Erweiterung "Mehrere Konten für Outlook" dieses Problem, wenn "Verknüpfung im Apps-Menü" in den Erweiterungseinstellungen aktiviert ist.

0
Faruk ÜNAL