it-swarm.com.de

Gibt es eine Möglichkeit zu verhindern, dass die Titelleiste eines Fensters beim Maximieren mit dem Bedienfeld verschmilzt?

Ich arbeite auf einem Desktop-Computer mit viel Bildschirmfläche. Daher muss die Titelleiste meines Fensters nicht mit der globalen Menüleiste zusammengeführt werden, wenn die Fenster maximiert sind. Außerdem arbeite ich an einem Dual-Screen-Setup, sodass die Tatsache, dass ein Fenster maximiert ist, nicht bedeutet, dass es das einzige sichtbare Fenster ist.

Vor Unity habe ich in ein maximiertes Fenster gewechselt, indem ich auf die Titelleiste geklickt habe, oder indem ich auf die Schaltfläche zum Schließen geklickt habe, obwohl das Fenster nicht fokussiert ist. Ich kann dies nicht mehr tun, da die Titelleiste fehlt und die globale Menüleiste auf diesem Bildschirm leer ist. Dies ist kein großes Problem - ich kann auf einen Teil des Fensters chrome klicken, um es zu fokussieren - aber es ist nicht intuitiv und zwingt mich, mein Mausverhalten neu zu lernen.

Ich möchte das Zusammenführen von Titeln und globalen Menüleisten deaktivieren, aber wie?

BEARBEITEN:

Ich möchte einfach, dass die Titelleiste des Fensters NICHT mit dem oberen Bedienfeld zusammengeführt wird, wenn ich ein Fenster maximiere. Das globale Menü sollte meines Erachtens im oberen Bereich bleiben. Aktuell maximiert es so

enter image description here

Ich möchte, dass es so maximiert wird. (In dieser Ansicht wurde die Größe des nicht maximierten Fensters geändert, um den Rest des Platzes zu nutzen.)

enter image description here

36
Richard Turner

strg + Alt 5 scheint ab sofort die beste Wahl zu sein. Es tut uns leid. Um die Versuchung zu beseitigen, können Sie die Maximierungsschaltfläche in Ubuntu-Tweak entfernen. Wenn Sie das Fenster jetzt maximieren, wird die Titelleiste einfach mit zusammengeführt die Menüleiste

2
AyaneForever

Sie können die Fenstermaximierung für die Titelleiste deaktivieren, wenn eine Titelleiste in die Nähe der Leiste Unity Top/Superior gezogen wird.

Besuchen Sie: http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=1743309 (Beachten Sie Beitrag # 6 von stevecomrie)

  • Öffnen Sie den CompizConfig-Einstellungs-Manager
  • Klicken Sie in der Kategorie "Fensterverwaltung" auf "Raster"
  • Klicken Sie auf die Registerkarte "Kanten"
  • Öffnen Sie das Dropdown-Menü "Größenänderungsaktionen"
  • Ändern Sie die Dropdown-Liste "Oberkante" in "Keine".
  • Schließen Sie CompizConfig und Sie sind fertig.

Dies ist nur eine Teillösung. Einige Anwendungen werden beim Ausführen immer noch im zusammengeführten Zustand gestartet. Sie können dennoch versehentlich eine Zusammenführung verursachen, indem Sie auf die Titelleiste einer nicht zusammengeführten Anwendung doppelklicken. Jeder, der eine Ahnung hat, wie alle Variationen des Unity-Panels, die mit der Titelleiste einer Anwendung verschmelzen, vollständig deaktiviert werden können, wird gebeten!

4
Dan Taylor

Für Unity 3D können Sie dieses Skript testen.

Grundsätzlich wird nach maximierten Fenstern gesucht und diese demaximiert und auf die maximal mögliche Breite angepasst. Spiele auch mit nXpos und nYpos, wenn du das Gefühl hast, dass etwas nicht funktioniert.

demaximize.sh 1005 71 # für 1024x768 funktioniert hier zumindest ...

#!/bin/bash

# make tests to your system, this works 'here' at 1024x768
nWidth=$1 #1005
nHeight=$2 #710
nXpos=1
nYpos=22

while true; do 
    windowId=`xdotool getactivewindow`;
    if xwininfo -wm -id $windowId |tr -d '\n' |grep -q "Maximized Vert.*Horz";then
        wmctrl -i -r $windowId -b toggle,maximized_vert,maximized_horz;
        xdotool windowsize $windowId $nWidth $nHeight;
        xdotool windowmove $windowId $nXpos $nYpos;
        xdotool getwindowname $windowId
    fi; 
    sleep 0.5;
done

PS .: Aktivieren Sie die Option "Systemtitel und Rahmen verwenden", wenn Sie Chrom/Chrom besser bearbeiten möchten

3
Aquarius Power

Quelle: http://ubuntuguide.net/unity-2d-how-to-removeenable-maximized-window-titlebar

Dies kann mit gconftool erledigt werden. Wenn Sie das GUI-Frontend "gconf-edtor" installiert haben, starten Sie es einfach und navigieren Sie zu /apps/metacity/general. Deaktivieren Sie dann "show_maximized_titlebars", um die Titelleiste des maximierten Fensters zu entfernen.


Sie können diesen Befehl auch im Terminal ausführen, um ihn zu entfernen:

gconftool --type bool --set /apps/metacity/general/show_maximized_titlebars false

Führen Sie dies aus, um es wieder zu aktivieren:

gconftool --type bool --set /apps/metacity/general/show_maximized_titlebars true
2
Jen

Soweit ich weiß, ist dies noch nicht möglich (es wird darüber gesprochen, es auf Ubuntu 12.04 oder 12.10 zu bringen, aber wir werden warten müssen und sehen). Eine mögliche Lösung im Hier und Jetzt ist die Verwendung von Emerald als Fensterdekorateur, aber ich weiß nicht, ob das zu 100% funktionieren wird.

0
RolandiXor

Ich fing fast an zu weinen, als ich versuchte, das globale Menü von Ubuntu 13.10 loszuwerden. Sie sehen meine Haupt-Apps, z. Eclipse und Android Studio "scheitern" manchmal beim Zusammenführen. Am Ende haben Sie ein zusammengeführtes Menü, das nur teilweise erweitert wird, was bedeutet, dass Sie das Programm nicht mehr verwenden können. So fand ich diese Referenz:

ENTFERNEN DER GLOBALEN MENÜLEISTE UNTER UBUNTU 13.1

$ Sudo apt-get remove indicator-appmenu

Ich musste auch neu starten und jetzt ist das Leben viel besser.