it-swarm.com.de

Die üblichen Tastaturkürzel wurden nach der Installation von Unity in Ubuntu 18.04 geändert

Ich habe Ubuntu 18.04 mit GNOME normalerweise verwendet und mich dann für die Installation von Unity entschieden.

Danach haben sich die Tastaturkürzel geändert oder einige von ihnen tun gar nichts.

Zum Beispiel:

CTRL+ALT+T öffnet ein Terminal, aber es funktioniert nicht mehr In Terminator Terminal habe ich diese Standardverknüpfung verwendet:

CTRL+SHIFT+E aber jetzt öffnet es das Menü Emoji Choice.

Wie kann ich das Problem beheben und die Standardtastenkombinationen zurücksetzen?

PS: Ich habe nichts weiter getan als nur Unity zu installieren.

UPDATE 1:

Ich habe das compiz wie gezeigt installiert in diesem Beitrag .

Dies reparierte die Medientasten, die in meiner Tastatur nicht funktionierten, und ich konnte auch die Tastenkombination zum Öffnen des Terminals reparieren.

Die CTRL+SHIFT+Eöffnet immer noch dieses Emoji Choice Menü.

7
phyloflash

Einige der Verknüpfungen können mit der integrierten Benutzeroberfläche für Systemeinstellungen nicht geändert werden. Die meisten anderen systemweiten Verknüpfungen können durch dconf als hier beschrieben geändert werden.

  • Terminal öffnen (Alt+Ctrl+T standardmäßig)
  • Sudo apt-get install dconf-editor
  • dconf-editor
  • Navigiere zu desktop.ibus.panel.emoji hotkey
  • Weiteres Umschalten von Use default value und Ändern der Verknüpfung zu [] wie im Bild unten:

Screenshot

6
Ioan Ungurean

Die Verknüpfung wird durch ibus-Release 1.5.18 eingeführt.

Deaktivieren Sie die Tastenkombination, indem Sie das Hotkey-Element ändern:

gsettings set org.freedesktop.ibus.panel.emoji hotkey '[]'

Zurücksetzen/Zurücksetzen auf Werkseinstellungen mit:

gsettings reset org.freedesktop.ibus.panel.emoji hotkey
0

Öffnen Sie Einstellungen-> Tastatur-> Verknüpfungen. Sobald Sie dort sind, können Sie die Verknüpfungen nach Ihren Wünschen anpassen.

0
singrium