it-swarm.com.de

Beim Start einfrieren: "Es scheint, dass Sie nicht über die Hardware verfügen, die zum Ausführen von Ubuntu erforderlich ist."

Unmittelbar nach einem Update von Ubuntu 10.10 auf 11.04 und einem Neustart friert Ubuntu beim Start in einem Dialogfeld mit der Meldung ein: "Es scheint, dass Sie nicht die Hardware haben, die zum Ausführen von Unity erforderlich ist. Bitte wählen Sie Ubuntu Classic.".

Ich kann nicht auf die Schaltfläche "Schließen" klicken. Ich kann auch nicht zu einem anderen tty wechseln.

Irgendeine Idee, wie man herausfindet, was passiert?

3

Der Fehler bedeutet, dass Ihre 3D-Grafiken nicht für Unity aktiviert sind. Klicken Sie in der Fehlermeldung auf Classic Desktop und installieren Sie die Grafiken von Drittanbietern für nvidia oder ATI (sofern vorhanden). Beim nächsten Start sollte Unity einwandfrei funktionieren ...

3
TenPlus1

Wenn Sie nicht mit Tastatur und Maus arbeiten können, halten Sie ALT + PrintScreen-Tasten gedrückt und geben Sie R E ein. Mit diesen Zaubertasten können Sie die Frozen Error Box verlassen und in die Konsole wechseln. Drücken Sie nun ALT + F2, um zur Shell zu wechseln.

Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein

führe den Befehl "Sudo apt-get update" aus

führe den Befehl "Sudo apt-get dist-upgrade" aus

Warten Sie, bis die Vorgänge abgeschlossen sind. Stellen Sie sicher, dass die heruntergeladenen Pakete installiert werden. Wenn das Herunterladen eines Pakets versehentlich fehlschlägt, entfernen Sie das Paket besser und führen Sie das "dist-upgrade" erneut aus. Wiederholen Sie dies, bis es fertig ist.

führe "Sudo update-grub" aus. Stellen Sie sicher, dass der Grub sein Menü mit der neuesten Kernel-Version (2.6.38.x) aktualisiert.

Starten Sie nun den Computer neu. Dies sollte das Problem beheben

Falls Sie nach dem Neustart dieselbe Fehlermeldung erhalten, wechseln Sie zu Shell, indem Sie die oben angegebene Reihenfolge einhalten. Entfernen Sie die folgenden Pakete, Unity und starten Sie neu.

0
sivamgr