it-swarm.com.de

Ändern Sie das Anwendungssymboldesign, aber nicht die Bedienfeldsymbole

Durch Herunterladen und Festlegen eines neuen Symbolthemas werden die Symbole im oberen Bedienfeld geändert. Ich möchte die Bedienfeldsymbole behalten (Thema Ubuntu-mono-dark).

Ist das möglich? Wie kann ich das Symbol für Anwendungen/Ordner und Dateien ändern (z. B. Moka Thema), aber die Standard-Symbole im oberen Bedienfeld beibehalten (buntu-mono-dark)?

Nach dem Einstellen des Moka-Themas werden die Bedienfeldsymbole geändert und ich mag sie nicht.

4
Ionică Bizău

Das hat es für mich getan

https://help.ubuntu.com/community/Icons im Abschnitt "Verwenden eines anderen Symbolsatzes unter Beibehaltung der Ubuntu Mono-Bedienfeldsymbole".

  1. Drücken Sie ALT + F2 und geben Sie "gksu nautilus/usr/share/icons" ein.
  2. Erstellen Sie eine Kopie des Ordners "Ubuntu-Mono-Dark" oder "Ubuntu-Mono-Light".
  3. Benennen Sie den Ordner in einen neuen Namen um.
  4. Öffnen Sie die Datei index.theme
  5. Ändern Sie das Feld "Name" in einen neuen Namen ("Name = Ubuntu-Mono-Dark" in "Name = My-New-Icons")
  6. Ändern Sie das Feld "Inherits" in den Namen des Symbolthemas, das Sie verwenden möchten. "Inherits = Humanity-Dark, Gnome, Hicolor" in den Namen des Ordners der Symbole, die Sie verwenden möchten. (Dieser Ordner befindet sich möglicherweise in ~ /. Icons oder in/usr/share/icons)
  7. Speichern Sie die Datei und rufen Sie die Darstellungseinstellungen auf, um das neue Symboldesign festzulegen.
4
Curtis