it-swarm.com.de

Wie kann ich Ubuntu von meinem Dual-Boot entfernen und durch eine andere Distribution ersetzen?

Unter Windows XP klicke ich mit der rechten Maustaste auf mein Computer, wähle Verwalten → Datenträgerverwaltung, klicke mit der rechten Maustaste auf die Ubuntu-Partition und wähle Logisches Laufwerk löschen.

Kann ich Ubuntu so entfernen? Wenn nicht, schlagen Sie bitte einen Weg vor.

Hinweis: Ich möchte Ubuntu 10.10 entfernen und stattdessen Suse 11.3 einrichten.

5
Melik4

Es ist nicht erforderlich, Ubuntu zu entfernen, bevor Sie openSUSE installieren. Das Installationsprogramm bietet Ihnen die Verwendung der alten Ubuntu-Partition auf der Festplatte an.

Wenn Sie überprüfen möchten, welche Festplatte und Partition dies ist, gehen Sie in Ubuntu zu System → Administration → Festplatten-Dienstprogramm. Finden Sie Ihre Festplatte und Partition und suchen Sie das Feld "Gerät". Mit dem openSUSE-Installationsprogramm können Sie dort installieren und alle zuvor vorhandenen Daten löschen. Außerdem wird ein neuer Bootloader installiert und alle Betriebssysteme auf Ihrem Computer werden erkannt.

4
Stefano Palazzo

Auf diese Weise wird Ihr Bootloader gelöscht und Sie können window $ nicht mehr booten. Wenn Sie dies tun möchten, müssen Sie Ihre window $ -Installation nach dem Löschen der Partition reparieren.

Der einfachste Weg für Sie ist das Formatieren der Ubuntu-Partition im Suse-Installationsprozess. So können Sie Suse auf dem freien Speicherplatz installieren.

PS: Hier ist der sichere Weg, um Ubuntu von einem Dual-Boot-Rechner zu entfernen und den MBR zu reparieren: http://www.makeuseof.com/tag/how-to-safely-uninstall-ubuntu-in-windows-) Dual-Boot-Umgebung /

2
Pedram