it-swarm.com.de

Also deinstallieren Sie abgelaufene Kaspersky ohne Passwort?

Auf dem PC meines Kollegen ist die Kaspersky-Software abgelaufen. Und er möchte die Software entfernen - ich helfe ihm, sie zu deinstallieren, aber die Software erfordert ein Passwort, das keiner von uns kennt.

Eine Software sollte vom PC-Administrator entfernt werden können, daher bitte ich Sie, hier nach einer solchen Problemumgehung zu suchen. Meine schnelle Google-Suche nach diesem scheint überhaupt nicht hilfreich zu sein.

Bitte teilen Sie, wenn Sie wissen, wie man.

6
Nam G VU
  1. Booten Sie im abgesicherten Modus
  2. regedit öffnen

wechseln Sie zu Windows 64-Bit: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\KasperskyLab\AVP16.0.1\settings

ändern Sie EnablePswrdProtect auf 0

  1. im normalen Modus neu starten
  2. legen Sie ein neues Passwort für Kasperky fest (erforderlich, auch wenn Sie deinstallieren möchten)
  3. deinstallieren Sie Kasperky
14
Bento Fernandes

Sie müssen lediglich den Kaspersky Anti-Virus-Entferner ausführen. Bitte folgen Sie den Schritten unten.

  1. WICHTIG: Bitte erstellen Sie einen Wiederherstellungspunkt auf Ihrem System, bevor Sie das Tool verwenden. Befolgen Sie dazu diese Anweisungen:

  2. Bitte verwenden Sie den KAV-Entferner, um das Kaspersky-Produkt zu entfernen, das mit den obigen Schritten nicht entfernt wurde:

    Laden Sie das Tool zum Entfernen von Kaspersky herunter von: http://media.kaspersky.com/utilities/ConsumerUtilities/kavremvr.exe

    Wählen Sie die Option zum Speichern der Datei und nicht Ausführen. Speichern Sie es an einem Ort, den Sie leicht finden können. Beispiel: Ihr Desktop. Befolgen Sie die Anweisungen zum Öffnen von KAV und wählen Sie das installierte Kaspersky-Produkt aus, geben Sie den Captcha-Code ein und deinstallieren Sie das Kaspersky-Produkt.

(Tipps des Handels bei der Arbeit mit Kaspersky!)

Quelle: https://support.kaspersky.com/1464#block1

Sie könnten Folgendes versuchen:

  1. Im abgesicherten Modus neu starten (beim Start F8 drücken und abgesicherten Modus auswählen)
  2. Öffnen Sie den Kaspersky-Programmordner und suchen Sie die Datei avp.exe
  3. benennen Sie die Datei "avp.exe" nach Ihren Wünschen um (z. B. "temp.exe").
  4. doppelklicken Sie auf diese Datei. Das Kaspersky-Symbol sollte in der Taskleiste unten rechts angezeigt werden
  5. klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dieses Symbol und wählen Sie Einstellungen
  6. Finden Sie nun den Passwortschutz und schalten Sie ihn aus
  7. Klicken Sie auf OK, um das Fenster zu schließen und den Computer neu zu starten
  8. Gehen Sie nun wie gewohnt vor, um die Software zu deinstallieren (Systemsteuerung -> Programme deinstallieren -> kaspersky und folgen Sie der Routine).
3
A1985

Verwenden Sie die Revo Uninstaller-Software. Dadurch wird die gesamte Software einschließlich der Registrierungs- und Protokolldateien aus dem Stammverzeichnis entfernt. URL: www.revouninstaller.com/revo_uninstaller_free_download.html

2
Akshay Pethani

Wenn Sie Ihr Kaspersky-Passwort vergessen haben, können Sie es am besten unter Windows 7 ändern.

  1. Besuchen Sie diesen Link https://support.kaspersky.com/us/11101 . Laden Sie das KLAPR Zip-Setup herunter.
  2. Drücken Sie Windows + R für das Ausführungsfenster und geben Sie msconfig ein und klicken Sie auf OK.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld "Systemkonfiguration" im Menü auf "Startoption".
  4. Wählen Sie unter Startoptionen den abgesicherten Modus mit minimal als zweite Auswahl.
  5. OK klicken. Klicken Sie im nächsten Dialogfeld auf Neu starten. (Dies wird im abgesicherten Modus gestartet)
  6. Im abgesicherten Modus; Besuchen Sie den Ordner mit dem KLAPR-Setup, Entpacken und Doppelklicken. Dadurch wird ein Befehlsdialogfeld geöffnet. Drücken Sie einfach eine beliebige Taste und es wird der erfolgreiche Prozess angezeigt. Drücken Sie erneut eine beliebige Taste und starten Sie den Computer neu. (Der Computer wird im abgesicherten Modus neu gestartet.)
  7. Öffnen Sie Kaspersky und Sie werden feststellen, dass Sie das Passwort jetzt ändern können.
  8. Wiederholen Sie Schritt 2 im abgesicherten Modus, deaktivieren Sie diesmal jedoch die Option für den abgesicherten Modus und starten Sie den Computer neu.

Viel Glück.

1
Dennis

Die Antwort von Bento Fernandes funktioniert, aber für mich war es etwas anders:

Ich fand den EnablePswrdProtect -Eintrag in:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\KasperskyLab\protected\KES10SP1\settings

Und ich musste das Passwort nicht ändern, um es zu deinstallieren.

0
El Cochinote