it-swarm.com.de

Wie mounte ich eine LVM-Partition?

Ich habe versucht, Java) zu aktualisieren, und ich habe einen Stern verwendet, um sicherzustellen, dass er vollständig entfernt wurde, ohne zu wissen, dass er alles durcheinander bringen würde

Ich benutzte

apt-get remove Java*

dies war auf dem Ubuntu 16.0 oder etwas Server. Ich habe jetzt eine sysrcd- oder System Rescue-CD auf dem Server und versuche, meine alten Dateien zurückzubekommen, um sie auf einem neuen Server abzulegen und den sysrcd-Server wieder auf Ubuntu zu laden. Ich kann jedoch nicht herausfinden, wie das Mount-System verwendet wird.

Ich habe versucht zu rennen

fdisk -l

und ich verstehe

Disk /dev/sda: 223.6 GiB, 240057409536 bytes, 468862128 sectors
Units: sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disklabel type: dos
Disk identifier: 0x04a5ca62

Device    Boot     Start       End    Blocks  Id System
/dev/sda1 *         2048      4095      1024  83 Linux
/dev/sda2           6142 468860927 234427393   5 Extended
/dev/sda5           6144   2004991    999424  83 Linux
/dev/sda6        2007040 468860927 233426944  8e Linux LVM


Disk /dev/mapper/vg-root: 221.6 GiB, 237879951360 bytes, 464609280 sectors
Units: sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes

Disk /dev/mapper/vg-tmp: 976 MiB, 1023410176 bytes, 1998848 sectors
Units: sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes

Disk /dev/mapper/vg-swap: 88 MiB, 92274688 bytes, 180224 sectors
Units: sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes

Ich bin nicht sicher, welches Laufwerk gemountet werden soll oder wie es gemountet werden soll. Kann jemand helfen?

10
user211613

Beim Mounten einer LVM -Partition im Vergleich zu einer Nicht-LVM-Partition sind einige weitere Schritte erforderlich.

Sudo apt-get install lvm2   #This step may or may not be required.
Sudo pvscan                 #Use this to verify your LVM partition(s) is/are detected.
Sudo vgscan                 #Scans for LVM Volume Group(s)
Sudo vgchange -ay           #Activates LVM Volume Group(s)
Sudo lvscan                 #Scans for available Logical Volumes
Sudo mount /dev/YourVolGroup00/YourLogVol00 /YourMountPoint
34
Timothy Martin