it-swarm.com.de

Wie beendet man einen nodejs-Prozess in Linux?

tcp 0 0 0.0.0.0:80 0.0.0.0:* HÖREN 9631/Knoten 

Wie bringe ich diesen Prozess in Linux (Ubuntu) ab?

18
LeBlaireau
Sudo netstat -lpn |grep :'3000'

3000 ist der Port, nach dem ich gesucht habe... Nach dem ersten Befehl haben Sie die Prozess-ID für diesen Port 

kill -9 1192

in meinem Fall war 1192 die Prozess-ID des Prozesses, der auf 3000 PORT ausgeführt wird. Verwenden Sie -9, um den Prozess zu beenden

32
Kratos

pkill ist das einfachste Befehlszeilenprogramm

pkill -f node

oder

pkill -f nodejs

welchen Namen der Prozess für Ihr Betriebssystem hat

21
vbranden

Sie können den Befehl killall wie folgt verwenden: 

killall node
8
Sanjay Verma

Führen Sie ps aux | grep nodejs aus, suchen Sie nach der PID des Prozesses, den Sie suchen, und führen Sie dann kill aus, beginnend mit SIGTERM (kill -15 25239). Wenn dies nicht funktioniert, verwenden Sie stattdessen SIGKILL und ersetzen Sie -15 durch -9.

4
kpimov

wenn Sie einen bestimmten Knotenprozess beenden möchten, können Sie zur Befehlszeilenroute gehen und Folgendes eingeben:

ps aux | grep node

um eine Liste aller Knotenprozess-IDs zu erhalten. Jetzt können Sie Ihre Prozess-ID (pid) abrufen und dann Folgendes tun:

kill -9 PID

und wenn Sie alle Knotenprozesse beenden möchten, gehen Sie wie folgt vor:

killall -9 node

-9 Schalter ist wie End-Task unter Windows. es wird den Prozess zum Ende zwingen. du kannst tun:

kill -l

um alle Schalter des Kill-Befehls und ihre Kommentare zu sehen.

2
Ali_Hr

Um zu beenden verwenden Sie: killall -9 /usr/bin/node

Zum erneuten Laden verwenden Sie: killall -12 /usr/bin/node

0
mafonya