it-swarm.com.de

Wie ändere ich das Farbschema in Bash unter Ubuntu für Windows?

Ich habe versucht, Farbschemata mit https://terminal.sexy und http://ciembor.github.io/4bit/ zu erstellen, aber ich kann keinen ihrer Exporte zum Arbeiten bringen Bash auf Ubuntu unter Windows.

Was ist der richtige Ansatz, um die Farben in BoUoW anzupassen?

34
Der Hochstapler

Das Problem ist nicht spezifisch für Bash auf Ubuntu für Windows, da das Terminal weiterhin von conhost.exe bereitgestellt wird.

Um die Farben zu ändern, können Sie in Defaults gehen:

 enter image description here

Und dann können Sie auf jede einzelne Farbe klicken und sie in eine andere Farbe ändern.

 enter image description here

Der Vorgang ist etwas verwirrend, da Sie durch Klicken auf ein Farbrechteck die Auswahl als Bildschirmhintergrund ändern. Sie müssen also zuerst diese Auswahl ändern, die Farbe anpassen und dann die Auswahl wieder auf die gewünschte Hintergrundfarbe zurücksetzen.

Insgesamt ist es einfacher, ein anderes Terminal oder einen anderen Konsolenemulator zu verwenden. Ich persönlich benutze ConEmu jetzt, wodurch Sie die Farbschemata viel einfacher ändern können.

13
Der Hochstapler

Dies ist auch eine nette und einfache Lösung, von https://medium.com/@iraklis/fixing-dark-blue-colors-on-windows-10-ubuntu-bash-c6b009f8b97c :

Hänge dies an .bashrc an:

LS_COLORS='rs=0:di=1;35:ln=01;36:mh=00:pi=40;33:so=01;35:do=01;35:bd=40;33;01:cd=40;33;01:or=40;31;01:su=37;41:sg=30;43:ca=30;41:tw=30;42:ow=34;42:st=37;44:ex=01;32:*.tar=01;31:*.tgz=01;31:*.arj=01;31:*.taz=01;31:*.lzh=01;31:*.lzma=01;31:*.tlz=01;31:*.txz=01;31:*.Zip=01;31:*.z=01;31:*.Z=01;31:*.dz=01;31:*.gz=01;31:*.lz=01;31:*.xz=01;31:*.bz2=01;31:*.bz=01;31:*.tbz=01;31:*.tbz2=01;31:*.tz=01;31:*.deb=01;31:*.rpm=01;31:*.jar=01;31:*.war=01;31:*.ear=01;31:*.sar=01;31:*.rar=01;31:*.ace=01;31:*.Zoo=01;31:*.cpio=01;31:*.7z=01;31:*.rz=01;31:*.jpg=01;35:*.jpeg=01;35:*.gif=01;35:*.bmp=01;35:*.pbm=01;35:*.pgm=01;35:*.ppm=01;35:*.tga=01;35:*.xbm=01;35:*.xpm=01;35:*.tif=01;35:*.tiff=01;35:*.png=01;35:*.svg=01;35:*.svgz=01;35:*.mng=01;35:*.pcx=01;35:*.mov=01;35:*.mpg=01;35:*.mpeg=01;35:*.m2v=01;35:*.mkv=01;35:*.webm=01;35:*.ogm=01;35:*.mp4=01;35:*.m4v=01;35:*.mp4v=01;35:*.vob=01;35:*.qt=01;35:*.nuv=01;35:*.wmv=01;35:*.asf=01;35:*.rm=01;35:*.rmvb=01;35:*.flc=01;35:*.avi=01;35:*.fli=01;35:*.flv=01;35:*.gl=01;35:*.dl=01;35:*.xcf=01;35:*.xwd=01;35:*.yuv=01;35:*.cgm=01;35:*.emf=01;35:*.axv=01;35:*.anx=01;35:*.ogv=01;35:*.ogx=01;35:*.aac=00;36:*.au=00;36:*.flac=00;36:*.mid=00;36:*.midi=00;36:*.mka=00;36:*.mp3=00;36:*.mpc=00;36:*.ogg=00;36:*.ra=00;36:*.wav=00;36:*.axa=00;36:*.oga=00;36:*.spx=00;36:*.xspf=00;36:';
export LS_COLORS

PS1='\e[37;1m\[email protected]\e[35m\W\e[0m\$ ' # this will change your Prompt format

Und ich fand das auch nützlich für die Lesbarkeit von vim:

echo "set background=dark" >> .vimrc

Ich glaube nicht, dass Sie mit der Benutzeroberfläche alle ANSI-Farben ändern können. Sie müssen sie über die Registrierung bearbeiten.

Es gibt bereits ein Solarized-Dark-Thema, das sehr gut auf https://github.com/neilpa/cmd-colors-solarized funktioniert.

(Zum Aktivieren das Konsolenfenster schließen/öffnen)

3
laktak

Gleiche Lösung wie die anderen mit weiteren Erklärungen für Leute wie mich ( https://medium.com/@iraklis/fixing-dark-blue-colors-on-windows-10-ubuntu-bash-c6b009f8b97c )

cd /home/<user>
ls -a

Sie sollten eine .bashrc finden und eine BU erstellen

cp .bashrc .bashrcBU

addiere 2 Zeilen

echo "LS_COLORS='rs=0:di=1;35:ln=01;36:mh=00:pi=40;33:so=01;35:do=01;35:bd=40;33;01:cd=40;33;01:or=40;31;01:su=37;41:sg=30;43:ca=30;41:tw=30;42:ow=34;42:st=37;44:ex=01;32:*.tar=01;31:*.tgz=01;31:*.arj=01;31:*.taz=01;31:*.lzh=01;31:*.lzma=01;31:*.tlz=01;31:*.txz=01;31:*.Zip=01;31:*.z=01;31:*.Z=01;31:*.dz=01;31:*.gz=01;31:*.lz=01;31:*.xz=01;31:*.bz2=01;31:*.bz=01;31:*.tbz=01;31:*.tbz2=01;31:*.tz=01;31:*.deb=01;31:*.rpm=01;31:*.jar=01;31:*.war=01;31:*.ear=01;31:*.sar=01;31:*.rar=01;31:*.ace=01;31:*.Zoo=01;31:*.cpio=01;31:*.7z=01;31:*.rz=01;31:*.jpg=01;35:*.jpeg=01;35:*.gif=01;35:*.bmp=01;35:*.pbm=01;35:*.pgm=01;35:*.ppm=01;35:*.tga=01;35:*.xbm=01;35:*.xpm=01;35:*.tif=01;35:*.tiff=01;35:*.png=01;35:*.svg=01;35:*.svgz=01;35:*.mng=01;35:*.pcx=01;35:*.mov=01;35:*.mpg=01;35:*.mpeg=01;35:*.m2v=01;35:*.mkv=01;35:*.webm=01;35:*.ogm=01;35:*.mp4=01;35:*.m4v=01;35:*.mp4v=01;35:*.vob=01;35:*.qt=01;35:*.nuv=01;35:*.wmv=01;35:*.asf=01;35:*.rm=01;35:*.rmvb=01;35:*.flc=01;35:*.avi=01;35:*.fli=01;35:*.flv=01;35:*.gl=01;35:*.dl=01;35:*.xcf=01;35:*.xwd=01;35:*.yuv=01;35:*.cgm=01;35:*.emf=01;35:*.axv=01;35:*.anx=01;35:*.ogv=01;35:*.ogx=01;35:*.aac=00;36:*.au=00;36:*.flac=00;36:*.mid=00;36:*.midi=00;36:*.mka=00;36:*.mp3=00;36:*.mpc=00;36:*.ogg=00;36:*.ra=00;36:*.wav=00;36:*.axa=00;36:*.oga=00;36:*.spx=00;36:*.xspf=00;36:';" >> .bashrc
echo "export LS_COLORS" >> .bashrc

vor änderung vim hintergrund auch richtig sehen

echo "set background=dark" >> .vimrc

beenden und neu starten

Sie haben dann immer noch den Pfad im Namen mit dieser seltsamen blauen Farbe. Sie können dies über PS1 ändern. Hier ist die Quelle ( https://Apple.stackexchange.com/questions/219125/ )

echo $PS1
\[\e]0;\[email protected]\h: \w\a\]${debian_chroot:+($debian_chroot)}\[\033[01;32m\]\[email protected]\h\[\033[00m\]:\[\033[01;34m\]\w\[\033[00m\]\$

Bei mir ist die Balise [\ 033 [01; 34m] * [\ 033 [00m] die blaue Farbe, also ändere ich die Farbe in pink [\ 033 [01 ; 34m] * [00m]. PS1 überschreiben

@EDIT:

Sie könnten es auf diese Weise tun, aber es wird nicht permanent sein, und diese Variable wird am Ende der Sitzung gelöscht.

PS1='\[\e]0;\[email protected]\h: \w\a\]${debian_chroot:+($debian_chroot)}\[\033[01;32m\]\[email protected]\h\[\033[00m\]:\[\033[00m\]\w\[\033[00m\]\$'

Um es dauerhaft zu machen, müssen Sie es in eine Datei schreiben, die zu Beginn einer Sitzung geladen wird, wie das Präzedenzfall .bashrc.

echo "PS1='\[\e]0;\[email protected]\h: \w\a\]${debian_chroot:+($debian_chroot)}\[\033[01;32m\]\[email protected]\h\[\033[00m\]:\[\033[01;35m\]\w\[\033[00m\]\$'" >> .bashrc
3
Dorian Grv

Sie können die Farbanpassung von Windows Cmd verwenden, um boW anzupassen. Klicken Sie einfach auf das kleine Ubuntu-Symbol in der oberen rechten Ecke und klicken Sie auf Eigenschaften.

Zum Anpassen der Eingabeaufforderung können Sie auch verwenden

export PS1="\e[0;31m[\[email protected]\h \W]\$ \e[m "

das ändert nur die Eingabeaufforderung in rot und so weiter.

Daher scheinen Farben auf boW gut zu funktionieren. Die oben genannten Sites funktionieren nicht, da sie Konfigurationsdateien für bestimmte Terminalemulatoren erstellen, aber es ist nur cmd hier.

1
PulseJet

Auch auf der Suche nach einer Lösung, fand dieser SuperUser-Beitrag dann diesen Beitrag von MS Understanding Windows Console Host Settings

Im Grunde genommen werden alle Einstellungen in der Verknüpfungsdatei selbst gespeichert, wenn sie im Startmenü/in der Taskleiste "Angehängt" erstellt werden. Welches kann dann durch Ändern der Eigenschaften geändert werden.

Alles, einschließlich der Farben, kann im Registrierungseintrag [HKEY_CURRENT_USER\Console\Git Bash] unter Verwendung der im MS-Post beschriebenen Eigenschaften angepasst werden. Um die Änderung zu realisieren, muss bash.exe direkt ausgeführt werden, indem "C:\Windows\System32\bash.exe" ausgeführt wird msgstr "über Windows + R, um Windows zu zwingen, die Konfiguration nach den Registrierungseinträgen nicht mehr einzulesen.

Sobald Sie mit der Konfiguration zufrieden sind, erstellen Sie neue Verknüpfungen in der Startleiste und in der Pin-to-Taskleiste (falls Sie das möchten).

Ein Argument dafür ist, dass umfassende Änderungen durch die .reg-Datei einfacher zu verwalten sind (z. B. ein neues Farbschema ausprobieren?) Als durch mühsames Vornehmen und Speichern von Änderungen an einer Verknüpfungsdatei.

0
Bob Smith