it-swarm.com.de

Ich kann IPs anpingen, aber keine Domains auflösen

Ich habe Xubuntu 14.04 auf meinem Server installiert. network-manager Ist nicht installiert. Es scheint seine Fähigkeit verloren zu haben, Domänen aufzulösen, und ich bin mir nicht sicher, wo ich mit der Diagnose des Problems beginnen soll.

ping 8.8.8.8 Pingt normal.

ping google.com Gibt ping: unknown Host google.com Zurück.

Ich habe versucht, /etc/network/interfaces/ Einen DNS-Server hinzuzufügen. Jetzt enthält es:

# interfaces(5) file used by ifup(8) and ifdown(8)
auto lo
iface lo inet loopback

auto eth0
iface eth0 inet static
address 192.168.0.100
gateway 192.168.0.1
netmask 255.255.255.0
dns-nameservers 8.8.8.8 8.8.4.4

Das Problem wurde dadurch nicht behoben, und ich habe versucht, Folgendes auszuführen:

[email protected]:~$ Sudo service networking restart
stop: Job failed while stopping
start: Job is already running: networking

Ich habe versucht, stop dann start und reload, aber sie schienen nichts zu tun.

Wie diagnostiziere ich das Problem?

Hinweis: Es ist eine Menge Arbeit für mich, den Computer neu zu starten (ich muss eine Tastatur und einen Monitor daran anschließen). Bitte schlagen Sie daher Lösungen vor, die nach Möglichkeit keinen Neustart erfordern.


/ etc/resolv.conf:

# Dynamic resolv.conf(5) file for glibc resolver(3) generated by resolvconf(8)
#     DO NOT EDIT THIS FILE BY HAND -- YOUR CHANGES WILL BE OVERWRITTEN
11
Superbest

Sie müssen die Leere Ihrer /etc/resolv.conf beheben, bevor Sie auf einen anderen Fehler hoffen können.

Es sollte mindestens einen Resolver widerspiegeln. Sollte dies das einzige Problem sein, sollte Ihre Lösung funktionieren.

Versuchen

vi /etc/resolv.conf

Wechseln Sie in den Bearbeitungsmodus. Fügen Sie das Folgende hinzu:

nameserver 8.8.8.8
nameserver 8.8.4.4

Siehe Beitrag, wenn

ping google.com

Funktioniert.

9
Avineshwar

Versuche dies:

Sudo nano /etc/resolvconf/resolv.conf.d/tail

Dadurch wird eine leere Datei resolv.conf.d im Nano-Texteditor geöffnet. Sie müssen Ihre DNS-Serveradresse in die erste Zeile dieser Datei einfügen und daran denken, die Zeile mit einem Wagenrücklauf zu beenden (drücken Sie die Eingabetaste), wie unten dargestellt:

nameserver 8.8.8.8
0
ValeriRangelov