it-swarm.com.de

Blockgerät / dev / loop kann nicht schreibgeschützt gemountet werden

Ich habe ein Ubuntu 14.04x64 VM läuft auf Virtualbox auf einem Windows 7 x64-Hostcomputer.

Ich versuche, ein Image für forensische Zwecke bereitzustellen, und ich versuche insbesondere, diesen Befehl auszuführen:

mount -o ro,loop,offset=1048576 -t xfs /media/mountdevicesource/ewf1 /media/mountdest

Alle Dokumentationen, die ich gefunden habe, scheinen darauf hinzudeuten, dass ein Befehl wie dieser funktionieren sollte. Ich erhalte jedoch die Fehlermeldung:

Mount: cannot mount block device /dev/loop0 read-only

Irgendeine Idee, was ich falsch machen könnte? Ich habe denselben Fehler auf einer anderen VM erhalten, daher habe ich Ubuntu neu erstellt, weil ich dachte, es handele sich um ein Korruptionsproblem oder ähnliches, aber auf der neuen VM wird derselbe Fehler angezeigt.

Vielen Dank.

18
Maumee River

Wahrscheinlich verfügt Ihr XFS-Dateisystem über ein fehlerhaftes Protokoll, das erneut abgespielt werden muss, um ein konsistentes Dateisystem zu erhalten. Die Mount-Option ro verhindert dies jedoch.

Versuchen Sie, norecovery hinzuzufügen, zum Beispiel:

mount -o ro,norecovery,loop,offset=1048576 -t xfs /media/mountdevicesource/ewf1 /media/mountdest

Ändert es etwas?

31
shodanshok