it-swarm.com.de

Aktualisieren von Python auf Ubuntu-System

Ich möchte den Python-Build auf meiner Linux-Box aktualisieren, aber die einzige Möglichkeit, wie ich es tun kann, ist, die aktuelle Version zu deinstallieren und die neue zu installieren. Mein System ist bereits auf dem neuesten Stand (ich habe gestern aktualisiert). Ich wollte wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, ein bestimmtes Programm über die Befehlszeile zu aktualisieren, z. B. Sudo apt-get update <program-name>. Ich weiß, dass dieser Befehl nicht existiert, aber ich hoffe, dass etwas Äquivalentes dies tut.

73

Wie bereits erwähnt, installiert bare Sudo apt-get install package die neueste verfügbare Version und ersetzt bei Bedarf die ältere.

Bei einigen Programmen (darunter Python) ist die Situation jedoch etwas anders. Einige wichtige, sehr und inkompatibel unterschiedliche Versionen erhalten ihre eigenen -Pakete. Zum Beispiel leben Python 2.6 , Python 2.7 , Python 3.1 alle in separaten Paketen auf Ubuntu.

Von besonderer Bedeutung ist die Tatsache, dass eine der Ubuntu-Richtlinien darin besteht, Python ausgiebig zum Schreiben von Endbenutzersoftware zu verwenden. Tatsächlich ist also ein ziemlich großer Teil des Systemsin Python geschrieben. Im Moment läuft der Code auf Python 2.6 - daher ist diese Version bei der Installation die Standardversion. und der Code läuft nicht zum Beispiel mit Python 2.7, weil Inkompatibilitäten bestehen. Um das System auf Python 2.7 umzustellen, müssen Sie zunächst alle Skripte aktualisieren und erneut testen. Dies ist nicht einfach zu bewerkstelligen. Das heißt, Sie können Ihr System nicht einfach auf Python 2.7 "umstellen" und die ältere Version löschen.

Aber. Wenn Sie sich nicht für ausgefallene Zahnräder Ihres Systems interessieren und nur neueres Python benötigen, sehen Sie keine Hindernisse. Gehen Sie und Sudo apt-get install python3 und Code für 3.x Python tapfer; Denken Sie daran, Ihre Skripte mit python3 zu starten und #!/usr/bin/env python3 Shebang line zu verwenden.

60
ulidtko
Sudo apt-get install python 3.3.3

dies ist für Python (3.3.3) für verschiedene Versionen die entsprechende Versionsnummer verwendet werden sollte.

15
Mrinal
Sudo apt-get install python3.6

Dadurch wird Python 3 unter Linux neben Python 2 installiert. Um auf Python 3 zuzugreifen, geben Sie nach dem Öffnen des Terminals Folgendes ein.

python3
8
G-Ox7cd

Von unserer Schwesterseite: https://askubuntu.com/questions/44122/how-to-upgrade-a-single-package-using-apt-get

Jeder dieser Befehle wird bei der Installation aktualisiert. Dies sollte in vielen Fällen problemlos funktionieren, ist jedoch in bestimmten Fällen möglicherweise nicht das, wonach Sie suchen.

Wenn Sie nur ein bestimmtes Paket aktualisieren möchten UND nur, wenn es bereits installiert ist, verwenden Sie den folgenden Befehl:

Sudo apt-get install --only-upgrade packagename
3
music2myear

Wenn Sie nur eine kleinere Version des Python-Pakets wie 2.7.11+ bis 2.7.12 aktualisieren möchten, sollten Sie Sudo apt-get install python2.7 ausführen

pyenv ist möglicherweise eine gute Option für Sie: https://github.com/yyuu/pyenv


In Bezug auf @ ulidtkos Antwort besteht eine mögliche Alternative zum vollständigen Ersetzen des Systempythons darin, eine isolierte Umgebung mit Ihrer gewünschten Python-Version zu verwenden. Dies ähnelt einer "virtuellen Umgebung", gilt jedoch für Python selbst. Ich habe dies in der Vergangenheit für Legacy-Projekte verwendet, die auf Python 2.6 ausgeführt werden, sowie beim Upgrade von einer Legacy-Version von Python auf Python3.

2
nicefinly

Sie sind nah dran, an einen Befehl wie Sudo apt-get update zu denken (der ein tatsächlicher Befehl ist, aber nicht das tut, was Sie wollen.)

Führen Sie einfach den folgenden Befehl aus, um Python und alles andere, was Sie installiert haben, zu aktualisieren:

Sudo apt-get upgrade
2
Wuffers

Wie wir alle wissen, wird Python mit Version 3.5 ausgeliefert. Daher ist es sehr einfach, Python 2.7 (das standardmäßig in Ubuntu 16.04 enthalten ist) auf Python 3.5 zu aktualisieren.

Befolgen Sie die folgenden Schritte:

  1. Terminal öffnen.
  2. Melden Sie sich mit dem Sudo-Befehl als Root an.
  3. Verwenden Sie den folgenden Code, um Python 2.7 auf 3.5 zu aktualisieren

    Sudo apt-get install python3.5

  4. Sie werden nach Ihrer Erlaubnis gefragt, und geben Sie die Option Y ein.

  5. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  6. lösche den Bildschirm mit dem Befehl clear
  7. Überprüfen Sie die Python-Version mit dem folgenden Befehl.

    python-Version

1
Big Data Guy
apt-get install python

Ich glaube das sollte funktionieren. Sie müssen 'python' ändern, damit es dem entsprechenden Paketnamen in Ihrem Repository entspricht.

1
mbreedlove

In dem Einzelfall, in dem Sie eine LTS-Version ausführen, ist Ihr Python möglicherweise von einer Nebenversion betroffen, z. B. 2.7.5 statt 2.7.10.

Eine Möglichkeit wäre, das System zu aktualisieren :

  • setze Prompt=normal in /etc/update-manager/release-upgrades
  • upgrade des Systems
    • in der Befehlszeile können Sie Sudo do-release-upgrade eingeben, damit der Upgrade-Manager seinen Job macht, um auf die neueste (= Nicht-LTS-) Version zu aktualisieren.
    • die GUI-Lösung verwendet den Update Manager

Schauen Sie sich wie immer beim Upgrade die Versionshinweise an, da das Upgrade in einigen Fällen Ihr System beschädigen kann. Siehe @ Ginos Kommentar .

0
serv-inc