it-swarm.com.de

Starten Sie Visual Studio unter Windows 8 immer als Administrator

Immer wenn ich Visual Studio 2012 unter Windows 8 starte, benötigt es Administratorrechte, um auf IIS Metadaten zuzugreifen und lokale Webanwendungen auf IIS zu debuggen.

Wenn ich die Benutzerkontensteuerung ausschalte, kann ich den Windows 8-Simulator nicht starten!

Weiß jemand, wie ich es schaffen kann, mit all diesem Sicherheitsquatsch aufzuhören und mich einfach meiner Arbeit zu widmen?

37
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol "Metro" für Visual Studio 2012

  2. Klicken Sie auf "Open File Location". Sie gelangen auf den klassischen Windows-Desktop mit der Verknüpfung für Visual Studio.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Verknüpfung und gehen Sie zu "Eigenschaften".

  4. Klicken Sie auf "Erweitert"

  5. Aktivieren Sie "Als Administrator ausführen" und klicken Sie auf "OK".

Ab jetzt wird es immer als Administrator mit erhöhten Rechten gestartet.

Sie müssen dies für jede Verknüpfung tun, die Sie zu Visual Studio haben.

D. h., Sie haben Visual Studio auch an die Taskleiste angeheftet.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Visual Studio 2012".

  3. Fahren Sie dann mit Schritt 3 fort.

28
David P

Die einzige Möglichkeit, die mir bekannt ist, um sicherzustellen, dass sie immer als Administrator geöffnet wird (auch beim Öffnen über Dateizuordnungen, Sprunglisten usw.), ist:

  1. Suchen Sie die devenv.exe-Datei im Explorer, z. B. ist meine in C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 11.0\Common7\IDE\

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf devenv.exe und wählen Sie "Fehlerbehebung bei Kompatibilität".

  3. Wählen Sie "Programmfehler beheben"

  4. Wählen Sie "Dieses Programm erfordert zusätzliche Berechtigungen".

Sie müssen VS starten lassen, bevor Sie auf Weiter klicken können, aber dann sind Sie fertig.

Sehr ärgerlich, dass Sie dies nicht mehr über den normalen Eigenschaftsdialog tun können. Es ist, als würde Microsoft alles daran setzen, um sicherzustellen, dass Windows 8 so viele Menschen wie möglich entfremdet ...

51
nathanchere

Hatte das gleiche Problem, schlug Teamkollege eine Lösung vor, die für mich funktionierte: Installiere VSCommands für Visual Studio 2012 und öffne dann die VSCommands-Konfiguration, setze IDE Verbesserungen - Allgemein - Starten Sie Visual Studio immer mit erhöhten Berechtigungen.

6
Artem Govorov

Ich habe darüber auf Stack Overflow gepostet, bevor ich diese Frage gefunden habe, und dann alles versucht, was die anderen Antworten hier vorgeschlagen haben. Ich fing jedoch sofort an, auf einige Probleme zu stoßen.

Beim Ausführen von VS2012 mit erhöhten Berechtigungen konnte ich keine Dateien mehr aus dem Explorer ziehen und ablegen, was vermutlich darauf zurückzuführen ist, dass der Explorer nicht mit erhöhten Berechtigungen ausgeführt wird.

Nachdem ich dann mit VSCommands immer Visual Studio mit erhöhten Berechtigungen ausgeführt hatte, konnte ich mit Visual Studio verknüpfte Dateien, abgesehen von Lösungsdateien, nicht mehr öffnen, indem ich im Explorer auf sie doppelklickte. Visual Studio würde sich öffnen, aber dann würde ich eine Fehlermeldung erhalten, die There was a problem sending the command to the program. sagt, und sie würden sich nicht öffnen.

Dadurch musste ich den Dialog zum Öffnen von Dateien verwenden, wenn ich eine Nicht-Projektmappen-/Projektdatei öffnen wollte.

Obwohl es keine Benutzeroberfläche gibt, die die Benutzerkontensteuerung wie in der Vergangenheit ausschaltet, können Sie dies zumindest über die Registrierung tun. Der Schlüssel zum Bearbeiten ist:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System
EnableLUA - DWORD 1-Enabled, 0-Disabled

Nach dem Ändern dieses Windows werden Sie aufgefordert, neu zu starten. Nach dem Neustart kehren Sie mit Administratorrechten zu allem zurück, was ausgeführt wird, wenn Sie Administrator sind. Die Probleme, die ich oben gemeldet habe, sind jetzt auch weg.

5
Brian Surowiec

Option 1 - Stellen Sie VSLauncher.exe und DevEnv.exe so ein, dass sie immer als Administrator ausgeführt werden

Damit Visual Studio beim Öffnen einer SLN-Datei immer als adminausgeführt wird:

  1. Navigieren Sie zu C:\Program Files (x86)\Common Files\Microsoft Shared\MSEnv\VSLauncher.exe.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf VSLauncher.exe und wählen SieFehlerbehebung bei der Kompatibilität.
  3. Wählen SieProgrammfehlerbehebung.
  4. Haken Sie abDas Programm benötigt zusätzliche Berechtigungenund klicken Sie auf Weiter.
  5. Klicken Sie auf die SchaltflächeTest the program ..., um VS zu starten.
  6. Klicken Sie auf Weiter und drücken Sie dannJa, speichern Sie die Einstellungen für dieses Programmund anschließend die TasteSchließen.

Um Visual Studio immer als Administrator ausführen zu lassen, wenn Sie Visual Studio direkt öffnen, führen Sie dasselbe für die Datei (en) DevEnv.exe aus. Diese Dateien befinden sich unter:

Visual Studio 2010

C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 10.0\Common7\IDE\devenv.exe

Visual Studio 2012

C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 11.0\Common7\IDE\devenv.exe

Visual Studio 2013

C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 12.0\Common7\IDE\devenv.exe

Visual Studio 2015

C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 14.0\Common7\IDE\devenv.exe

Visual Studio 2019

C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\2019\Professional\Common7\IDE\devenv.exe

Option 2 - Verwenden Sie die VSCommands-Erweiterung für Visual Studio

Installieren Sie die kostenlose VSCommands-Erweiterung für Visual Studio (diese befindet sich in der Visual Studio-Erweiterungsgalerie ) und konfigurieren Sie sie so, dass Visual Studio immer mit Administratorrechten gestartet wird Gehen Sie zu Tools -> VSCommands -> Options -> IDE Enhancements -> General und aktivieren Sie Always start Visual Studio with elevated permissions und klicken Sie auf die Schaltfläche Save.

Hinweis:VSCommands ist derzeit nicht für VS 2015 verfügbar, ihre Site gibt jedoch an, dass sie daran arbeitet, es zu aktualisieren, um VS 2015 zu unterstützen.

Meine Meinung

Ich bevorzuge Option 2, weil:

  • sie können diese Funktion auch ganz einfach deaktivieren.
  • VSCommands bringt viele andere großartige Funktionen mit, so dass ich es sowieso immer installiert habe.
  • dies ist einfacher als Option 1.
4
deadlydog

Für mich hatte jede Lösung einige große Nachteile. Der einzige gute Weg, den ich gefunden habe, ist, in der Registrierung herumzuhacken. Vielleicht möchten Sie meinen Beitrag zu diesem Problem lesen ( http://daniellang.net/always-run-visual-studio-as-administrator-in-windows-8/ ) oder einfach direkt beheben:

Gehen Sie zu HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AppCompatFlags\Layers und fügen Sie einen Eintrag mit dem Namen C:\Program Files (x86)\Common Files\Microsoft Shared\MSEnv\VSLauncher.exe und dem Wert RUNASADMIN hinzu. Dadurch wird VS als Administrator gestartet.

3
Daniel Lang

Auf meinem Win8-Computer mit VS Express 2013 tritt das Problem auf, wenn ich mein Projekt unter Eigene Dateien speichere. Ich habe dies auch auf Win7-Rechnern mit älteren VS gesehen. Wenn ich ein neues Projekt erstelle/es an einen anderen Ort verschiebe (wie C:/Programming /), funktioniert es wie es sollte!

1

Eine Lösung, von der mir ein Kollege erzählte, bestand darin, Taskplaner-Aufgaben für jede Ihrer Lösungen zu erstellen. Die Aufgabe startet Visual Studio mit einer Befehlszeile, die Ihr Projekt lädt.

Hier sind die Werte, die Sie einstellen müssen:

  • Vergeben Sie einen Aufgabennamen, der das Projekt widerspiegelt, das gerade geöffnet wird (dies wird später verwendet).
  • Führen Sie mit den höchsten Berechtigungen
  • Nur ausführen, wenn der Benutzer angemeldet ist
  • Erstellen Sie eine Aktion:
    • aktion: Starten Sie ein Programm
    • programm/Skript: "C:\Programme (x86)\Microsoft Visual Studio [xx] .0\Common7\IDE\devenv.exe" (ersetzen Sie [xx] durch Ihre Version von VS)
    • Argumente:/Project "[vollständiger Pfad zu Ihrer Lösung] .sln"
  • Bedingungen:
    • Deaktivieren Sie alle Elemente
  • Die Einstellungen:
    • Aktivieren Sie die Option Task bei Bedarf ausführen lassen
    • Deaktivieren Sie alle anderen Elemente
    • Ausführungsregel für Aufgaben: Keine neue Instanz starten (optional)

OK, jetzt können Sie dies testen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Aufgabe klicken und sie ausführen. Wenn es gut funktioniert, erstellen Sie irgendwo eine Verknüpfung zu der Aufgabe.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste an die Stelle, an der Sie die Verknüpfung erstellen möchten, und wählen Sie Verknüpfung erstellen. Hier ist die Befehlszeile für die Verknüpfung:

C:\Windows\System32\schtasks.exe/run/tn "[Aufgabenname von oben]"

Jetzt können Sie auf die Verknüpfung doppelklicken, um Ihre Lösung als Administrator auszuführen, ohne die Benutzerkontensteuerung auszulösen.

Bearbeiten: Nachdem ich oben geschrieben habe, habe ich auf tomssl.com einen Artikel gefunden, der eine flexiblere Lösung bietet (es ist nicht erforderlich, für jede Lösung eine Aufgabe zu erstellen). Es ist anfangs aufwändiger einzurichten, aber auf lange Sicht einfacher zu verwenden.

Führen Sie Visual Studio immer als Administrator ohne UAC-Eingabeaufforderung aus

0
Scott Gartner