it-swarm.com.de

Twitter mit Facebook Status aktualisieren

Wie aktualisiere ich Twitter am besten mit meinem Facebook-Status?

Ich habe versucht, den Facebook-Status-RSS-Feed mit Twitterfeed zu verwenden, aber Facebook verfügt anscheinend nicht mehr über RSS-Feeds für Ihre eigenen Statusaktualisierungen. Gibt es einen anderen Weg?

2
Juliana Peña

Was ist mit: http://apps.facebook.com/Twitter/

Es sieht so aus, als wäre ping.fm die beste Wahl oder eine Drittanbieter-App. Ansonsten bist du im Grunde SOL.

3

Verwenden Sie hierzu Seesmic Desktop 2

Sie fügen Ihre Twitter- und Facebook-Konten hinzu und stellen dann beim Posten sicher, dass beide ausgewählt sind (der grüne Kreis).

alt text

EDIT:

Nach ein bisschen mehr Graben - ich denke, Sie sollten in der Lage sein, http://SocialToo.com Sie müssen sich bei ihnen registrieren und dann die Facebook-Anwendung installieren.

Wenn Sie dann einen Facebook-Status veröffentlichen, verwenden Sie das Dropdown-Menü und wählen SocialToo-Status. Dadurch wird auch Ihre Statusaktualisierung in Ihrem Twitter-Feed veröffentlicht. alt text

Link zur SocialToo Facebook-Anwendung

2
codingbadger

Ich mache genau das Gegenteil, aber ich fand das ... http://www.facebook.com/Twitter/

Es wird wahrscheinlich den Job machen ..

0
rabidmachine9

Offiziell bietet Facebook keine RSS-Feeds mehr an, um Ihren Status zu aktualisieren. Es gibt jedoch einen Weg:

  1. Notieren Sie Ihren FACEBOOK_ID und INTERNAL_KEY. Sie finden diese, indem Sie auf Ihre Benachrichtigungsseite gehen http://www.facebook.com/notifications.php und auf den Link "Via RSS" klicken. Die URL-Struktur lautet wie folgt:

    http://www.facebook.com/feeds/notifications.php?id=FACEBOOK_ID&viewer=FACEBOOK_ID&key=INTERNAL_KEY&format=rss20

  2. Verwenden Sie die folgende URL als RSS-Feed für Statusaktualisierungen:

    http://www.new.facebook.com/feeds/status.php?id=FACEBOOK_ID&viewer=FACEBOOK_ID&key=INTERNAL_KEY&format=rss20
    (das ist dasselbe wie das Verwenden des ersten Links und das Ändern von Word notifications mit status)

  3. Verwenden Sie twitterfeed , um Ihren Twitter-Status automatisch zu aktualisieren, wenn Ihr Facebook-Status aktualisiert wird. Beachten Sie, dass Sie nach der Eingabe der URL aus Schritt 2 auch zu den erweiterten Einstellungen wechseln müssen, um nur die Beschreibung des Elements zu veröffentlichen.

  4. Das ist es, nein geh und genieße es, solange du kannst!

Seien Sie jedoch gewarnt, dass eine solche Lösung vorübergehend sein könnte - Facebook kann beispielsweise beschließen, den Link zu ändern. Wenn Sie also eine robuste Lösung suchen, müssen Sie möglicherweise zu einer der Apps von Drittanbietern wechseln oder selbst mit der Facebook-API herumspielen.

0
ernes7a

Es scheint, dass entweder der allgemeine FB-Datenschutz oder Ihre eigenen Einstellungen zu hoch und zu privat sind, als dass ein nicht registrierter Benutzer auf etwas zugreifen könnte, beispielsweise auf einen Feed. Sie müssten Ihren eigenen Code und einen Hardcode in Ihrem Passwort erstellen, um sich für Sie anzumelden. Ich bezweifle, dass eine Facebook-App dies kann. Ich bin mir nicht ganz sicher, wie der Offline-Zugriff funktioniert.

0
tobylane