it-swarm.com.de

Senden einer direkten oder privaten Nachricht in Twitter

Ich habe von Direktnachrichten in Twitter gehört, weiß aber nicht, ob dies mit der Verwendung von @username identisch ist oder etwas anderes ist.

Was ist der Unterschied (falls sie unterschiedlich sind) und/oder wie kann ich eine direkte Nachricht an einen Twitterer-Kollegen senden? Ist es wie eine private Nachricht?

9
OscarRyz

Direkte Nachrichten, im Allgemeinen einfach DMs genannt, sind einer der wenigen Teile von Twitter, die privat sind.


Einführung

Grundsätzlich gilt: direkte Nachrichten sind Nachrichten, die Sie direkt an einen anderen Twitter-Benutzer senden; niemand anderes kann sie lesen außer dem Empfänger.

Der Benutzer, an den Sie ein DM senden, muss Ihnen jedoch auf Twitter folgen. Diese Anforderung wurde erlassen, um die Menge an Spam auf Twitter zu verringern.


Senden einer direkten Nachricht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Direktnachricht zu senden:

  • Sie können eine Nachricht über das Haupttextfeld "Was passiert?" in der Twitter-Weboberfläche senden. Dazu geben Sie Folgendes ein: d username message oder dm username message: Benutzername ist der Name des Benutzers, den Sie an _ senden.DM an und Nachricht ist Ihre Nachricht.
  • Sie können jemanden DM durch Aufrufen der Profilseite und Auswahl von Direktnachricht über die Schaltfläche Aktionen (neben der Schaltfläche Lists).
  • Sie können den Mauszeiger über das Profilbild eines Benutzers in der Zeitleiste/im Posteingang bewegen und auf der Schaltfläche Aktionen die Option Direktnachricht auswählen.
  • Sie können auf der Twitter-Startseite (nach der Anmeldung) zur Registerkarte Direktnachrichten wechseln und einen Benutzer auswählen. Anschließend können Sie wie gewohnt eine Nachricht schreiben und auf Send klicken.

Unterschied zu @ Antworten

In Ihrer Frage haben Sie auch gefragt, inwiefern sich direkte Nachrichten von der Veröffentlichung von @username ... auf Twitter unterscheiden.

Der @username -Stil wird als @ reply bezeichnet. Sie können es verwenden, um auf den Tweet einer Person zu antworten oder ihnen etwas zu sagen (nicht auf einen bestimmten Tweet).

Sie sind ganz anders als DMs:

  • Der Benutzer, dem Sie @ antworten, muss Ihnen NICHT folgen.
  • @ Antworten sind NICHT privat. Sie sind für alle sichtbar, es sei denn, Ihre Tweets sind geschützt (privat).

Hoffe das hat geholfen!

10
Maxim Zaslavsky

Wählen Sie auf der Profilseite des Benutzers oder in der Liste Ihrer Follower in der Dropdown-Liste Aktionen die Option Benutzer mit direkter Nachricht aus. Oder geben Sie in das Feld What's Happening? Folgendes ein

dm user "message"

Und beachten Sie: Sie können nur Ihre Anhänger DM.

2
adamcodes

Es gibt keinen großen Unterschied, Sie müssen jedoch immer noch das @username-Format verwenden, wenn Sie den Empfänger auswählen, es ist jedoch nicht in der Nachricht enthalten. Auch die Nachricht ist nur für Sie und den Empfänger sichtbar.

Die Beschränkung auf 140 Zeichen ist noch vorhanden. Plus Twitter hat es nicht gerade zum besten Ding der Welt gemacht.

0
SevenZero