it-swarm.com.de

Auswahl des Kontrollkästchens Hierarchischer Baum mit mehreren Status

Ich suche nach einer guten/alternativen Lösung, um die Auswahl mehrerer Zustände in einem Kontrollkästchenbaum zu handhaben. Ein normaler Kontrollkästchenbaum ist meistens machbar, da er drei verschiedene Zustände hat.

mock up showing root folder, secondary folders with tri-state check boxes, and files with bi-state check boxes

Es ist vielleicht nicht die beste Lösung, aber die meisten unserer Benutzer wissen, wie man es benutzt. Mein größtes Problem ist, was passiert, wenn die übergeordneten Knoten selbst auswählbare Elemente sind? Angenommen, der Baum ist eine Unternehmensstandortstruktur mit Weltregionen als Knoten und Ländern als Blätter. Der Kunde sollte in der Lage sein, eine Weltregion und auch ein Land auszuwählen. Alle ausgewählten Elemente werden später in einem Bericht angezeigt.

Wie würde so etwas aussehen?

two mock ups showing root folder, secondary folders with two bi-state check boxes or color icons, and files with bi-state check boxes

Ist es sinnvoll, den Knoten mit doppelten Kontrollkästchen oder mit Farbindikatoren anzuzeigen? Oder verwenden Sie vielleicht so etwas wie Müllersäulen?

miller column

Hat jemand eine Lösung für dieses Problem, das er zuvor gesehen hat, oder einen Vorschlag für eine viel intelligentere Lösung?

25
Timo

Nur als Denkanstoß - und ich habe keine Ahnung, ob dies zu Ihrer Situation passt, aber Sie könnten versuchen, eine völlig andere Herangehensweise an das Problem in Betracht zu ziehen. Sie sagten, dies sollte dem Benutzer ermöglichen, Regionen und Länder der Welt auszuwählen - wie wäre es, wenn der Benutzer mit aussagekräftigeren Daten wie den folgenden Modellen interagieren würde.

Der Benutzer wählt einfach eine von 6 oder 7 Regionen auf der Karte aus und kann dann das Kontrollkästchen für diese Region und alle, einige oder keine für die tatsächlichen Länder in dieser Region aktivieren, entweder einzeln oder mit der Option Alle auswählen/Keine auswählen Tasten.

enter image description here

7
Roger Attrill

Vielleicht könnte es auch eine Lösung sein, übergeordnete Knoten in ein Blatt und ein übergeordnetes Element aufzuteilen, falls sie auswählbar sind. Aber das sieht bei großen Bäumen nicht wirklich gut aus.

enter image description here

4
Stefan Gehrig

Ich habe derzeit ein ziemlich ähnliches Problem, und wenn ich an die Müller-Spalten denke, fällt mir die Idee ein, die Anzahl der ausgewählten Elemente über die Gesamtzahl der Elemente in der Unterebene anzugeben.

enter image description here

Eine Variation der Schriftstärke/-farbe eines vollständig ausgewählten Ordners kann dann dazu beitragen, den Status "vollständig ausgewählt" schnell zu visualisieren.

  • Ordner 1 - 2/15
  • Ordner 2 - 10/1

Vielleicht finden Sie hier Inspiration!

1
Alex Fernandez

In diesem Fall haben wir den übergeordneten Knoten als erstes Element in der Liste hinzugefügt, damit der Benutzer ihn als eigenständiges Element auswählen kann:

(enter image description here

0
Ami Rotter

Ein anderer Ansatz besteht darin, das Verhalten "Alle auswählen" oder die Option "Nur die einschließende Entität auswählen" in eine zusätzliche Werbebuchung aufzuteilen.

Wir haben das Problem folgendermaßen angegangen: Jede Kategorie der obersten Ebene kann nur für eine zusammenfassende Behandlung ausgewählt werden, oder einzelne Unterkategorien oder alle ausgewählten Unterkategorien.

category selector

Auf diese Weise muss eine Kategorie mit (z. B.) 250 Unterkategorien den Bericht nicht überfordern, während die Person, die den Bericht erstellt, bestimmte Unterkategorien herausziehen und hervorheben kann.

0
Erics

Ziehen Sie in Betracht, Kontrollkästchen am Ende der Zeile zu positionieren. In diesem Fall ist der Baum für mehr verschachtelte Elemente viel nützlicher als nur 1 oder 2. Ich sehe dies als sehr wichtigen Aspekt an, siehe zum Beispiel diesen Mischnavigator mit seinen Flags (Kontrollkästchen) unter das Ende der Artikelzeile. http://help.syncfusion.com/ug_84/User%20Interface/WPF/Tools/ImagesExt/image37_423.jpg Dort wird auch das Wechseln ganzer Gruppen gelöst.

0
Peter Zalman

Wenn im Baummenü der Status "Ordner" (z. B. Afrika) aktiviert ist, bedeutet dies nicht, dass alle Elemente (Länder) darin ausgewählt werden. Sie machen also etwas falsch und müssen die Architektur überdenken. Vielleicht machen Sie eine Liste mit hervorgehobenen Titeln anstelle von Baum ...

@usercoffee
Wenn der Ordner selbst nicht auswählbar ist, funktioniert das Kontrollkästchen mit drei Zuständen hier hervorragend.

tri-state checkbox

[Bearbeiten]
Zeigen Sie beim Schweben die Schaltflächen "Alle auswählen" an.

enter image description here

0
Dmitry Semenov