it-swarm.com.de

Benutzerdefinierte Zeichenfolgen für die Übersetzung mit dem Polylang-Plugin

Ich verwende WP 3.5 und Polylang 0.9.8 Plugin, um Übersetzungen in verschiedene Sprachen zu erstellen.

Alles ist gut und das Plugin funktioniert einwandfrei, aber jetzt habe ich ein Problem - Ich muss benutzerdefinierte Zeichenfolgen übersetzen , zum Beispiel Zeichenfolgen in Widgets.

Was können Sie mir empfehlen, um dieses Problem zu lösen?

ADDED: Zum Beispiel (ich spreche über Text in Widgets, aber nicht über Header), kann ich einige String-Konstanten oder so hinzufügen und sie aus PHP-Code in meine Seite schreiben - und sie auf String übersetzen lassen Übersetzungsseite von Polylang?

6
troyane

Benutze das

pll_register_string ()

auf functions.php

Benutze es so:

pll_register_string

Allows plugins to add their own strings in the “strings translation” panel. The function must be called on admin side (the functions.php file is OK for themes).
Usage:

pll_register_string($name, $string, $multiline);
‘$name’ => (required) name provided for sorting convenience (ex: ‘myplugin’)
‘$string’ => (required) the string to translate
‘$multiline’ => (optional) if set to true, the translation text field will be multiline, defaults to false

So:

pll_register_string ('Headertitel', 'Der Titel, den Sie anzeigen möchten');

Dann finden Sie in der Dashboard-Konfiguration unter Sprachen einen Tipp namens "Strings". Dort werden Sie diese neu erstellte Zeichenfolge und einen Eingabetext haben, um den Übersetzungstext für jede aktive Sprache auf Ihrer Site zu füllen. Schreiben Sie Übersetzungen und verwenden Sie dann die folgenden Funktionen:

pll_e (), um das Echo direkt auszulösen, oder pll __ (), um das Echo manuell auszulösen. Du wirst es so benutzen:

pll_e('The title you want to appear'); or
echo pll__('The title you want to appear');

Das ist es! :)

11
Lightworker

Ich habe ein Problem mit Troyane. Es gibt einige Escape-Funktionen, die in Internationalisierungsfunktionen integriert sind, z. B .: esc_html __ () und esc_html_e (), um die Escaping-Zeichenfolgen abzurufen. Aber wie kann ich das machen, wenn ich Ploylang benutze?

Strings entkommen

<a title="<?php esc_attr_e( 'Skip to content', 'my-theme' ); ?>" class="screen-reader-text skip-link" href="#content" >
  <?php _e( 'Skip to content', 'my-theme' ); ?>

Hier ist mein Code

            <?php if (get_theme_mod('col_heading','') != '') { ?>

                    <h2 class="section-heading"><?php esc_html_e(get_theme_mod('col_heading')); ?></h2>

                    <?php } else { ?>

                        <h2 class="section-heading">Services</h2>

                    <?php } ?>

                    <?php if (get_theme_mod('col_sub','') != '') { ?>

                        <h3 class="section-subheading text-muted"><?php echo esc_html(get_theme_mod('col_sub','')); ?></h3>

                    <?php } else { ?>

                        <h3 class="section-subheading text-muted">Phasellus elementum odio faucibus diam sollicitudin</h3>

                    <?php } ?>
0
Jonah Weng