it-swarm.com.de

Gibt es Doktorandenthemen für die Benutzererfahrung?

In welchen Themen der Benutzererfahrung können Bereiche promoviert werden?

11
Fadi Tiwari

Ja. (Mein Ph.D. bezieht sich zum Beispiel stark auf UX, obwohl es sich um Kognitionswissenschaft/Informatik handelt.)

Es gibt viele Möglichkeiten, zu UX zu kommen. Wählen Sie eine aus, die Sie interessiert, und schauen Sie sich Professoren an, die in diesem Bereich arbeiten. Schauen Sie sich die Papiere an, die sie schreiben, und recherchieren Sie, die sie leiten.

Lesen Sie die Konferenzberichte und finden Sie heraus, wer die Forschung hinter interessanten Papieren leitet. Lesen Sie CHI und CSCW und HCI und IUI und UPA und UXE. Sehen Sie einen Namen auf mehr als einem Papier, der Sie fasziniert? Senden Sie ihnen eine E-Mail und prüfen Sie, ob sie neue Schüler suchen.

Sie werden Ihren Doktortitel nicht herausfinden. Thema im ersten Jahr. Wählen Sie also Professoren aus, die anscheinend an allgemeinen Bereichen interessiert sind, in denen Sie arbeiten können, und erwarten Sie, dass sie ein wenig herumrasseln.

Viel Glück!

9
Alex Feinman

Es gibt viele UX-Themen, in denen Sie promovieren können. Schauen Sie sich zunächst Universitäten an, die ein Abschlussprogramm in Mensch-Computer-Interaktion (oder Mensch-Maschine-Interaktion/Mensch-Medien-Interaktion) haben, und werfen Sie einen Blick auf die Arten der Forschung, die sie betreiben. Lesen Sie einige wissenschaftliche Artikel und untersuchen Sie die Themen, über die auf den wissenschaftlichen Konferenzen gesprochen wird.

Einige der aktuellen UX-Forschungen sind der Psychologie nahe (oder der Linguistik oder Anthropologie, es ist ein ziemlich breites Thema), andere Themen konzentrieren sich eher auf Methodik (einschließlich Statistik) oder Technologie. Wenn Sie selbst promovieren möchten, wählen Sie ein Thema, an dem Sie wirklich interessiert sind und für das Sie einige Jahre Ihres Lebens verbringen möchten.

4
Marielle

Ich stellte eine Frau ein, die von Cal Berkeley in Human Computer Interaction promoviert hatte. Ich bin mir nicht sicher, wie viel von diesem Abschluss ihr hilft, aber sie hat es trotzdem.

3
Glen Lipka

Ich promoviere in HCI - im Bereich der Software-Nutzung für Arbeitsumgebungen. Ich würde vorschlagen, dass Sie eine Universität mit einer guten HCI-Abteilung finden und mit ihnen über das richtige Fach innerhalb ihrer und Ihrer Erfahrung sprechen. IMO ist es wichtiger, den richtigen Ort zu finden, um ein Thema zu studieren und zu erarbeiten.

2

Ein guter Anfang, um sich einen Konferenzbericht anzusehen (insbesondere CHI, hier sind die diesjährigen Berichte: http://portal.acm.org/citation.cfm?id=1979742&picked=prox&CFID=30641377&CFTOKEN=9325972 und Inhaltsverzeichnis). Damit können Sie sich ein Bild über das aktuelle Geschehen auf dem Feld machen.

Sie können auch nach HCI-Bildungsprogrammen suchen und dort nach Forschungsthemen suchen. Eine großartige Ressource hierfür ist der Bildungsbereich der HCI Bibliography-Website: http://hcibib.org/education/ .

Schließlich können Sie andere Doktoranden nach ihren Programmen und Themen fragen. Ich besuche eine Doktorandenschule für Informatik und mein Forschungsthema ist Benutzerfreundlichkeit und Prozesse.

1
Péter Polgár

Es gibt verschiedene Forschungsbereiche, in denen die UX-Community stark vertreten ist. Am häufigsten ist die Mensch-Computer-Interaktion. Darüber hinaus habe ich erfahren, dass der Bereich Pervasive Computing und Mobile Computing auch dazu neigt, UX-bezogene Forschung in Betracht zu ziehen.

Wenn Sie sich beispielsweise Zeitschriften wie IEEE Pervasive Computing ansehen, finden Sie technische Artikel zu Sensoren und Anwendungsframeworks, aber auch viele Artikel zum UX-Design. Sie können also abhängig von den Besonderheiten Ihrer Arbeit eine dieser Communities ansprechen, und ein UX-Ansatz ist von Vorteil.

1
Pau Giner

Die Leute kommen aus vielen Bereichen, Technik, Programmierung, Design usw. zum UX. Um die Leute vor dem Design zu verstehen. wie Menschen lesen, schreiben, mentale Prozesse. Sie sollten sich Psychologie der Benutzererfahrungen und UX/HCI ansehen.

Humanfaktoren

0
Pir Abdul