it-swarm.com.de

Ist das Verfolgen von Seitenzugriffen auf einem PDF mit UTM-Tags möglich?

Ich habe einen Kunden, der eine große Anzahl von PDFs hat. Ich weiß, dass auf diesen Seiten kein Tracking-Code vorhanden ist, und ich bin davon ausgegangen, dass wir keine Seitenzugriffe und Besucher verfolgen können, die auf diesen Seiten landen. Ich lese dann jedoch diesen Moz-Artikel was darauf hindeutet, dass Sie durch Hinzufügen eines Kampagnen-Tags? Ist das wahr?

3
Kirsty Simms

Ich würde hierfür kein Kampagnen-Tracking verwenden (das Kampagnen-Tracking wird für externe Links verwendet, nicht für interne Links).

Was Sie wollen, ist Event Tracking .

Es ist ziemlich einfach, besonders wenn Sie GTM verwenden.

Kurz gesagt, Sie werden JavaScript verwenden, um GA Ereignisse zu senden, die onclick auftreten.

Ich empfehle, dies mit Inline-Code zu vermeiden, da dies fehleranfällig ist, und stattdessen ein Skript einzurichten, das ein Ereignis sendet, wenn auf einen (internen?) Link mit der Endung .pdf geklickt wird.

Wahrscheinlich müssen Sie die in in diesem Artikel gezeigte Syntax auf Universal aktualisieren (es wird die Async-Syntax verwendet), aber dies gibt Ihnen eine gute Vorstellung davon.

2
adam-asdf

Sie können Skripte zu PDF hinzufügen:

Sie können JavaScript-Code mithilfe von Aktionen aufrufen, die Lesezeichen, Links> und Seiten zugeordnet sind. Mit dem Befehl "Dokumentaktionen festlegen" können Sie JavaScript-Aktionen auf Dokumentebene erstellen, die für das gesamte Dokument gelten. Wenn Sie beispielsweise> Dokument hat gespeichert auswählen, wird das JavaScript ausgeführt, nachdem ein Dokument gespeichert wurde.

https://helpx.Adobe.com/acrobat/using/applying-actions-scripts-pdfs.html

0
keepkalm