it-swarm.com.de

Mein Touchpad funktioniert wie ein Touchscreen

Also habe ich kürzlich Ubuntu auf meiner Alienware installiert und alles war in Ordnung, bis ich auf 16.10 upgegradet habe.

Danach verhält sich mein Touchpad wie ein Touchscreen (oder ein Grafiktablett), d. H. Der Zeiger springt dorthin, wo ich das Pad berühre (wie es auf dem Bildschirm abgebildet ist).

Ich habe alles versucht, was ich finden konnte, nämlich xinput neu zuordnen oder sogar das Mausmodul psmouse entfernen und hinzufügen, aber nichts hat funktioniert. Ich konnte keine andere Lösung dafür finden.

Ausgabe von xinput

⎡ Virtual core pointer                      id=2    [master pointer  (3)]
⎜   ↳ Virtual core XTEST pointer                id=4    [slave  pointer  (2)]
⎜   ↳ SIGMACHIP Usb Mouse                       id=10   [slave  pointer  (2)]
⎜   ↳ SynPS/2 Synaptics TouchPad                id=14   [slave  pointer  (2)]
⎣ Virtual core keyboard                     id=3    [master keyboard (2)]
    ↳ Virtual core XTEST keyboard               id=5    [slave  keyboard (3)]
    ↳ Power Button                              id=6    [slave  keyboard (3)]
    ↳ Video Bus                                 id=7    [slave  keyboard (3)]
    ↳ Video Bus                                 id=8    [slave  keyboard (3)]
    ↳ Power Button                              id=9    [slave  keyboard (3)]
    ↳ Integrated_Webcam_HD                      id=11   [slave  keyboard (3)]
    ↳ Intel HID events                          id=12   [slave  keyboard (3)]
    ↳ AT Translated Set 2 keyboard              id=13   [slave  keyboard (3)]
    ↳ Dell WMI hotkeys                          id=15   [slave  keyboard (3)]

↳ SynPS/2 Synaptics TouchPad ist derjenige, von dem ich spreche.

Ausgabe von xinput list-props 14

Device 'SynPS/2 Synaptics TouchPad':
Device Enabled (165):   1
Coordinate Transformation Matrix (167): 1.000000, 0.000000, 0.000000, 0.000000, 1.000000, 0.000000, 0.000000, 0.000000, 1.000000
Device Accel Profile (295): 0
Device Accel Constant Deceleration (296):   1.000000
Device Accel Adaptive Deceleration (297):   1.000000
Device Accel Velocity Scaling (298):    10.000000
Device Product ID (284):    2, 7
Device Node (285):  "/dev/input/event6"
Evdev Axis Inversion (299): 0, 0
Evdev Axis Calibration (300):   <no items>
Evdev Axes Swap (301):  0
Axis Labels (302):  "Abs MT Position X" (292), "Abs MT Position Y" (293), "Abs MT Pressure" (294), "Abs Tool Width" (291), "None" (0), "None" (0), "None" (0)
Button Labels (303):    "Button Left" (168), "Button Unknown" (287), "Button Right" (170), "Button Wheel Up" (171), "Button Wheel Down" (172)
Evdev Scrolling Distance (304): 0, 0, 0
Evdev Middle Button Emulation (305):    0
Evdev Middle Button Timeout (306):  50
Evdev Third Button Emulation (307): 0
Evdev Third Button Emulation Timeout (308): 1000
Evdev Third Button Emulation Button (309):  3
Evdev Third Button Emulation Threshold (310):   20
Evdev Wheel Emulation (311):    0
Evdev Wheel Emulation Axes (312):   0, 0, 4, 5
Evdev Wheel Emulation Inertia (313):    10
Evdev Wheel Emulation Timeout (314):    200
Evdev Wheel Emulation Button (315): 4
Evdev Drag Lock Buttons (316):  0

Mir ist auch aufgefallen, dass die Leute da draußen ein anderes Problem haben als ich (dh ihr Touchscreen verhält sich wie ein Touchpad).

Bitte schlagen Sie vor, was zu tun ist.

3
akabhirav

Es ist kein User Space Touchpad-Treiber installiert. Deshalb wird es wie ein relatives Gerät behandelt.

Lauf

Sudo apt install xserver-xorg-input-all

und starten Sie die Sitzung neu.

Wenn Sie hwe-16.04 -Pakete installiert haben, müssen Sie ausführen

Sudo apt install xserver-xorg-input-all-hwe-16.04
3
Pilot6

Die Einstellung, nach der Sie suchen, ist der relative oder absolute Tracking-Modus.

Dies ist hardwarespezifisch. Um Ihr Gerät zu finden, listen Sie Ihre Geräte mit dem Befehl xinput auf (ohne Optionen). Suchen Sie nach einem "Slave" -Gerät, bei dem es sich um das tatsächliche Gerät handelt, nicht um das virtuelle Master-Gerät.

xinput set-mode ABSOLUTE | RELATIVE ändert den Modus. Der Gerätename kann die XID-Nummer sein, die von xinput gemeldet wird, oder der tatsächliche Name, einschließlich der Anführungszeichen: xinput set-mode "SynPS/2 Synaptics TouchPad" RELATIVE. Xinput-Optionen: https://www.x.org/archive/current/doc/man/man1/xinput.1.xhtml

Wenn Sie ein Wacom-Pad oder -Tablet verwenden, öffnen Sie einfach das Fenster mit den Wacom-Einstellungen in den Ubuntu-Systemeinstellungen und klicken Sie auf die entsprechende Option. Weitere Informationen zu Wacom finden Sie unter help.ubuntu unter https://help.ubuntu.com/stable/ubuntu-help/wacom-mode.html

0
kurja