it-swarm.com.de

Drehen Sie den Touchscreen und deaktivieren Sie das Touchpad in Yoga 2 Pro im gedrehten Modus

Auf meinem Lenovo Yoga 2 Pro habe ich Ubuntu 14.04 32bit installiert und das installierte Windows 8 auf einer anderen Partition behalten.

Wenn Sie Windows in den Tablet-Modus versetzen, werden die Tastatur und das Touchpad ausgeschaltet, damit Sie nicht versehentlich auf die Rückseite des Fensters klicken. " Tablette".

In Ubuntu 14.04 wird nur die Tastatur ausgeschaltet, das Touchpad bleibt jedoch aktiv. Nicht einmal die Fn+F6 Kombination schaltet es nicht aus.

Bisher kann ich es nur mit deaktivieren

synclient TouchpadOff=1

(und mit 0 wieder aktivieren)

Ich habe xev versucht, den Schlüsselcode für zu bekommen Fn+F6 Durch Drücken dieser Taste wird jedoch keine Ausgabe generiert. Drehen Sie den Monitor auch nicht nach hinten.

Wie kann ich das Touchpad automatisch deaktivieren, wenn ich den Monitor auf der Rückseite drehe oder drehe, und das wieder aktivieren? Fn+F6 Hotkey?

Screenshot des Touchpad Off Buttons auf F6


UPDATE: Nach einigen Wochen Sudo apt-get upgrade Fn+F6 funktioniert jetzt, es gibt also nur die Frage, wie man den Bildschirm dreht und wie man das Touchpad automatisch deaktiviert, wenn man den Bildschirm dreht.

3
rubo77

Die Info:

Ich denke der Hotkey Fn+F6 funktioniert seit einiger Zeit Wenn Sie die neuesten Ubuntu-Updates installieren.


Drehen Sie den Bildschirm und den Touchscreen-Eingang um 180 Grad

erstelle das Skript /usr/local/bin/rotate-screen.sh
(Ich habe das Skript dort bei Gist verbessert, sodass es auch um 90 ° gedreht wird.)

_#!/bin/bash
# This script rotates the screen and touchscreen input 180 degrees, disables the touchpad, and enables the virtual keyboard
# And rotates screen back if the touchpad was disabled

isEnabled=$(xinput --list-props 'SynPS/2 Synaptics TouchPad' | awk '/Device Enabled/{print $NF}')

if [ $isEnabled == 1 ] 
then
    echo "Screen is turned upside down"
    xrandr -o inverted
    xinput set-prop 'ELAN Touchscreen' 'Coordinate Transformation Matrix' -1 0 1 0 -1 1 0 0 1
    xinput disable 'SynPS/2 Synaptics TouchPad'
    # Remove hashtag below if you want pop-up the virtual keyboard  
    # onboard &
else
    echo "Screen is turned back to normal"
    xrandr -o normal
    xinput set-prop 'ELAN Touchscreen' 'Coordinate Transformation Matrix' 1 0 0 0 1 0 0 0 1
    xinput enable 'SynPS/2 Synaptics TouchPad'
    # killall onboard 
fi
_

und gib ihm ausführbare Rechte:

_Sudo chmod +x /usr/local/bin/rotate-screen.sh
_

dann

1.

_*.desktop_ -Datei in _/usr/share/applications/_ erstellen

_gksudo gedit /usr/share/applications/rotate-screen.desktop
_

2.

Füge den folgenden Text ein:

_[Desktop Entry]
Type=Application
Terminal=false
Icon=/usr/share/icons/hicolor/48x48/apps/un-reboot.png
Name=rotate-screen
Exec=/usr/local/bin/rotate-screen.sh
Categories=Utility;
_

Führen Sie dann das Skript über das Unity Launcher-Startmenü aus (geben Sie "rotate-screen" ein).

Quelle:

https://askubuntu.com/a/446125/34298

4
rubo77

Ich war in genau der gleichen Position, nur auf einem Yoga 3. Ich fand diesen Thread und die brillante Antwort von rubo77 , also habe ich angefangen, es in ein Kommandozeilen-Tool umzuwandeln, damit es ein bisschen einfacher ist, die Dinge genau zu steuern und nur die Dinge umzuschalten, die Sie wollen. Es ist im Moment noch in Arbeit, aber die Kernfunktionalität ist da und funktioniert.

Repo: https://github.com/RealOrangeOne/yoga-pal

(Installationsanweisungen finden Sie hier )

Hinweis: Wenn Ihr Laptop über eine Hardwaretaste zum Drehen des Bildschirms verfügt (meiner auf der rechten Seite), können Sie diese mit Aufrufen von Befehlen verknüpfen, sodass Sie die beabsichtigte Funktionalität wiederherstellen können. Es kann auch als Ersatz für das Skript rubo in einem Desktop-Eintrag verwendet werden, wenn Sie es lieber so ausführen möchten.

1
TheOrangeOne

Sie können dieses Repo auschecken: https://github.com/pfps/yoga-laptop

Es behebt WLAN-Probleme und funktioniert nicht mit speziellen Schlüsseln. Die Bildschirmdrehung ist WIP.

0
Buri