it-swarm.com.de

Gibt es ein Tool zum Verwalten von User Stories?

Hintergrundinformationen zu User Stories:

Die UX von User Stories

Teil2

Ein ideales Werkzeug wäre:

  1. Sei ONLINE
  2. Ermöglichen Sie das schnelle Sammeln von Story-Titeln
  3. Aktivieren Sie diese Option, um die gesammelten Geschichten zuzuordnen, zu teilen oder zu gruppieren
  4. Ermöglichen Sie eine offene Diskussion über Geschichten
  5. Aktivieren Sie die Zusammenarbeit, um Geschichten zu sammeln und ihre Bedeutung zu erläutern

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich kürzlich etwas veröffentlicht gesehen habe, kann es aber nicht finden.

26
ΞΫΛL

Es gibt viele Werkzeuge für diese Aufgabe. Mir ist am nächsten, dass ich mich explizit auf das Story-Management der Benutzer konzentriere, sprint.ly .

Die meisten Issue-Tracking-Systeme verfügen auch über Plugins für diesen Zweck. Die beiden von mir verwendeten - Redmine und Jira - haben sogenannte Agile-Plugins zum Verfolgen von User Storys und zum Verwalten von Story Points, Burndown-Diagrammen usw.

7
Kit Grose

Wir verwenden Confluence, ein großartiges Tool für User Stories! Es funktioniert wie ein Wiki, jedoch mit einer umfassenderen Benutzeroberfläche und Funktionalität.

Sei ONLINE

Confluence kann als Intranet verwendet und gleichzeitig außerhalb des Unternehmens über das Internet abgerufen werden.

Ermöglichen Sie das schnelle Sammeln von Story-Titeln

Confluence hat Makros wie Inhaltsverzeichnisse und andere nützliche Inhaltscontainer wie die Anzeige von untergeordneten Elementen integriert. Content containers in Confluence

Aktivieren Sie diese Option, um die gesammelten Geschichten zuzuordnen, zu teilen oder zu gruppieren

Sie können Inhalte nach Benutzern, Gruppen, Beschriftungen und Tags filtern, die sofort freigegeben werden. tags in Confluence

Ermöglichen Sie eine offene Diskussion über Geschichten

Jede Seite hat Kommentare, die eingefädelt werden, wenn es viele Kommentare gibt.

add comment button

Aktivieren Sie die Zusammenarbeit, um Geschichten zu sammeln und ihre Bedeutung zu erläutern

Da es sich um ein Wiki handelt, können Sie

6
Benny Skogberg

Trello ist das Werkzeug, das wir verwenden. Es ist eine Tafel mit Listen, die Karten enthält.

User Stories und Sprints Wir schreiben die Userstories als Titel der Karten auf. Wenn alle User Stories gesammelt sind, unterteilen wir sie in die verschiedenen Listen. Die Listen stehen für die Sprints. Wenn wir mit Sprint 1 beginnen, fügen wir daneben eine weitere Liste hinzu: Arbeiten, Testen und Fertig.

Arbeiten, testen und erledigen Wenn ein Ticket (eine Karte) von einem Teammitglied abgeholt wird, wird es in die Arbeitsliste gezogen. Nachdem das Ticket vom Client zum Testen bereit ist, werden die Tickets in die Testliste gezogen. Wenn der Kunde das Ticket genehmigt hat, wird es auf Fertig gezogen.

Diskussion um Geschichten Eine Karte kann geöffnet werden. Auf der Karte können Checklisten und Kommentare eingereicht werden. Sehr nützlich, um eine Aufgabenliste zu erstellen und die Kommunikation über eine User Story zu verfolgen. Ein Teammitglied kann auch an eine Karte angehängt werden, sodass jeder sehen kann, wer an diesem Ticket arbeitet.

Und ja, unsere Kunden verwenden auch das gleiche Board (pro Projekt). Auf diese Weise haben sie eine schöne Innenansicht im Projekt.

4
user6427

Wir haben VersionOne bei Western Union Business Solutions mehrere Jahre erfolgreich eingesetzt. Es unterstützt alle von Ihnen erwähnten Funktionen und vieles mehr.

4
Bill Dagg

Checkout https://easybacklog.com/ Es befindet sich noch in der Beta-Phase und bietet zwar nicht genau das, wonach Sie suchen, bietet aber eine solide Struktur für agile User Stories.

Ich sollte auch sagen, dass ich dies nicht für ein Projekt verwendet habe. Ich versuche immer noch herauszufinden, wie ich meinem Unternehmen helfen kann, auf agile User Stories anstatt auf Dokumente mit großen Anforderungen umzusteigen.

2
MSaforrian