it-swarm.com.de

Warten auf Gutenberg oder etwas in ACF gebaut?

Ich habe einen Kunden, der etwas angefordert hat, das ist sofort einsatzbereit, wenn ich ACF verwendet habe. Allerdings ... Gutenberg sollte jeden Moment hier sein und revolutionieren, wer der Editor arbeitet.

Ich habe mich nach einem voraussichtlichen Erscheinungsdatum für WordPress 5.0 oder einem offiziellen Dokument umgesehen und festgestellt, ob es endgültig ist, dass Gutenberg Teil des Kerns sein wird (was ich hoffe). Und wenn ja, - eine ungefähre Zeitleiste für die Veröffentlichung von 5.0. Weil ich lieber Zeit damit verbringen möchte, dieses Problem in Gutenberg zu lösen und für eine Weile vorwärtskompatibel zu sein, als jetzt einen Quickfix mit ACF durchzuführen und nicht zu wissen, ob es in wenigen Tagen veraltet sein wird.

Ich habe eine Stunde gegoogelt, ohne eine Antwort darauf zu finden.

Meine Fragen sind:

  1. Kann ich eine Schätzung oder einen Schätzwert für eine WordPress 5.0-Version sehen?
  2. Ist es sicher, dass Gutenberg der neue Standardeditor ist? Und hat das Entwicklungsteam etwas darüber gesagt, was mit TinyMCE passieren wird? ... Idealerweise suche ich dann nach offiziellen WordPress-Statements.
  3. Wenn ich heute das Gutenberg-Plugin installieren würde. Was passiert dann, wenn Gutenberg Teil des Kerns wird? Ich hoffe/nehme an, dass sie darüber nachgedacht haben - aber ich habe Angst, eine Lösung für einen Kunden zu finden, die darauf basiert, dass ich hoffe, dass jemand etwas überlegt hat.
4
Zeth

Kann ich eine Schätzung oder einen Schätzwert für eine WordPress 5.0-Version sehen?

5.0 wird erst veröffentlicht, wenn Gutenberg fertig ist, und "dieses Jahr" ist so spezifisch, wie man es sich nur vorstellen kann. Irgendwann sollte es Anfang dieses Jahres sein, aber es ist bereits April und es ist noch einiges zu tun.

Das FAQ lautet:

Wir hoffen, dass Gutenberg ausreichend aufpoliert, getestet, iteriert und nachweislich in WordPress 5.0 integriert wird, mit einem voraussichtlichen Erscheinungsdatum von 2018.

Sie können auch den Fortschritt im Auge behalten bei GitHub .

Ist es sicher, dass Gutenberg der neue Standardeditor ist? Und hat das Entwicklungsteam etwas darüber gesagt, was mit TinyMCE passieren wird? ... Idealerweise suche ich dann nach offiziellen WordPress-Statements.

Es wird der Standardeditor sein. Es gibt eine Seite auf wordpress.org darüber und das FAQ .

Wenn ich heute das Gutenberg-Plugin installieren würde. Was passiert dann, wenn Gutenberg Teil des Kerns wird? Ich hoffe/nehme an, dass sie darüber nachgedacht haben - aber ich habe Angst, eine Lösung für einen Kunden zu finden, die darauf basiert, dass ich hoffe, dass jemand etwas überlegt hat.

Gutenberg ist noch nicht fertig oder sogar komplett. Das Plugin ist zum Testen verfügbar und einige Leute bauen bereits Produkte darauf auf, aber sie werden die Entwicklung verfolgen und sicherstellen, dass die Kompatibilität erhalten bleibt, während Gutenberg sich entwickelt und schließlich in Core verschmilzt. Wenn Sie jetzt eine Lösung darauf aufbauen, würde ich zukünftige Updates einplanen, um sicherzustellen, dass es weiterhin funktioniert.

Ein Plugin ist bereits verfügbar , das Gutenberg deaktiviert und den aktuellen Editor verfügbar hält.

Persönlich , ich würde kein Client-Projekt auf Gutenberg aufbauen, bis es in Core ist. Vielleicht etwas Persönliches, aber nicht etwas, bei dem die unmittelbare Zukunft so ungewiss ist. Wenn ich ein öffentliches Thema oder Plugin entwickeln würde, würde ich jetzt an der Kompatibilität arbeiten, aber die Kundenprojekte unterscheiden sich und werden wahrscheinlich nicht die Aufmerksamkeit erhalten, die für den Umgang mit im Wesentlichen noch Beta-Software erforderlich ist.

Erwähnenswert ist auch, dass Advanced Custom Fields die Unterstützung von Gutenberg plant , sodass dies zunächst keine Entweder-Oder-Frage ist. ACF hört nicht auf zu arbeiten, wenn 5.0 veröffentlicht wird.

3
Jacob Peattie