it-swarm.com.de

OEmbed-Codes im Editor markieren?

Gibt es eine Möglichkeit, oEmbed-Codes im visuellen Editor ein spezielles Markup zu geben? In meiner Traumimplementierung fügen Sie eine oEmbed-fähige URL in den Editor ein, die diese dann automatisch durch eine Miniaturansicht des Medienobjekts ersetzt, das Sie einfügen möchten. Eine grundlegende Implementierung würde zumindest die URL hervorheben, sodass der Benutzer weiß, dass dort "etwas Besonderes" passieren könnte ( , wenn keine Fehler auftreten ).

Gibt es ein Plugin, das das macht? Ich könnte so etwas selbst erstellen, aber ich würde einige Hinweise brauchen, wie man sich in den TinyMCE-Editor auf die WordPress-stilvollste Weise einfügt.

5
Jan Fabry

Ich denke, das könnte ein Schritt in die richtige Richtung sein:

http://codex.wordpress.org/Plugin_API/Filter_Reference

Insbesondere der the_editor_content-Filter, der "zum Posten von Inhalten vor dem Einfügen in ein umfangreiches Editorfenster verwendet wird".

Tut mir leid, dass ich es nicht mehr für Sie ausarbeiten kann, aber ich fange gerade an, selbst mit Filtern herumzuspielen und habe noch Meilen vor mir, bevor ich nützlich sein kann.

1
Ashley G