it-swarm.com.de

Wie kann ich in Google Spreadsheet Zeit-/Stundenberechnungen durchführen?

Wie mache ich Zeit-/Stundenberechnungen in einer Google-Tabelle?

Ich habe einen Wert, der Zeit ist (z. B. 36:00:00), und ich möchte ihn durch eine andere Zeit (z. B. 3:00:00) teilen und 12 erhalten. Wenn ich nur eine durch die andere teile, bekomme ich 288 : 00: 00 wenn ich 12 (oder 12:00:00) will.

Beachten Sie, dass die Funktion hours () nicht funktioniert, da aus 36:00:00 12 wird.

112
user128807

Wenn die von Ihrer Formel zurückgegebene Zahl als Uhrzeit formatiert wird und Sie möchten, dass sie als einfache Zahl formatiert wird, ändern Sie das Format der Zelle in ein einfaches Zahlenformat: Klicken Sie auf die Zelle und dann auf FormatNumberNormal.

Zeitwerte in der Google-Tabelle werden als Tage und Teile von Tagen dargestellt. Beispiel: 36:00:00 ist die formatierte Darstellung der Zahl 1,5 (anderthalb Tage).

Angenommen, Sie teilen 36:00:00 durch 3:00:00, wie in Ihrem Beispiel. Google Spreadsheet führt die Berechnung 1.5 geteilt durch 0.125 durch, was 12 entspricht. Das Ergebnis gibt an, dass Sie 12 Intervalle von 3 Stunden in einem Zeitraum von 36 Stunden haben. 12 ist natürlich kein Zeitintervall. Es ist eine einheitlose Größe.

Umgekehrt ist es möglich, eine beliebige Zahl als Uhrzeit zu formatieren. Wenn Sie 12 als Uhrzeit formatieren, ist zu erwarten, dass Sie 288: 00: 00 erhalten. 12 Tage enthalten 288 Stunden.

125
MetaEd

Google Sheets haben jetzt eine Option zur Dauerformatierung. Wählen Sie: Format -> Nummer -> Dauer.

48
Casebash

Beispiel für die Berechnungszeit:

work-start   work-stop   lunchbreak    effective time

  07:30:00    17:00:00          1.5                 8  [=((A2-A1)*24)-A3]

Wenn Sie einen Zeitwert von einem anderen subtrahieren, stellt das Ergebnis, das Sie erhalten, den Anteil von 24 Stunden dar. Wenn Sie das Ergebnis mit 24 multiplizieren, erhalten Sie den Wert in Stunden. 

Mit anderen Worten: Die Operation ist unterschiedlich, aber es bedeutet, das Format der Zahl (von Tagen auf Stunden) zu ändern.

31
mikkelbreum

Sie können die Funktion TIME (h, m, s) der Google-Tabelle verwenden. Wenn Sie einander Zeiten hinzufügen möchten (oder andere Rechenoperationen), können Sie für jede Eingabe der Formel eine Zelle oder einen Aufruf von TIME angeben.

Zum Beispiel:

  • B3 = 10:45 
  • C3 = 20 (Minuten)
  • D3 = 15 (Minuten)
  • E3 = 8 (Stunden) 
  • F3 = B3 + Zeit (E3, C3 + D3,0) ist 19:20
20
2nisi

Ich hatte ein ähnliches Problem und habe es gerade behoben

  1. formatieren Sie jede Zelle in time
  2. formatieren Sie die Gesamtzelle (Summe aller Zeiten) in Dauer

wenn Sie eine Dauer in h: mm haben, ist der in dieser Zelle gespeicherte tatsächliche Wert die in eine reelle Zahl umgerechnete Zeit geteilt durch 24 Stunden pro Tag.

beispiel: 6:45 oder 6 Stunden 45 Minuten sind 6,75 Stunden 6,75 Stunden/24 = 0,28125 (mit anderen Worten: 6 Stunden 45 Minuten sind 28,125% eines Tages). Wenn Sie eine Spalte verwenden, um Ihre Dauer in tatsächliche Zahlen umzuwandeln (zum Beispiel 6:45 in 0,28125 umzuwandeln), können Sie Multiplikation oder Division durchführen und erhalten die richtige Antwort.

2
xanderoid

So viel einfacher: Sehen Sie sich das an

B2: 23:00
C2:  1:37
D2: = C2 - B2 + ( B2 > C2 )

Warum es funktioniert, Zeit ist ein Bruchteil eines Tages, der Vergleich B2> C2 .__ gibt True (1) oder False (0) zurück, wenn True 1 Tag (24 Stunden) hinzugefügt wird . http://www.excelforum.com/Excel-general/471757-kalkulations-zeit-differenz-über-mitternacht.html

2
Tom Elwood

Ich habe die Funktion TO_PURE_NUMBER() verwendet und es hat funktioniert.

2
ziggy

Falls Sie es innerhalb einer Formel formatieren möchten (beispielsweise, wenn Sie Zeichenfolgen und Werte verketten), ist die zuvor erwähnte Formatierungsoption von Google nicht verfügbar. Sie können jedoch die TEXT-Formel verwenden:

=TEXT(B1-C1,"HH:MM:SS")

Daher für das befragte Beispiel mit Verkettung:

="The number of " & TEXT(B1,"HH") & " hour slots in " & TEXT(C1,"HH") _
& " is " & TEXT(C1/B1,"HH")

Prost

0
ggonmar

In einer neuen Tabelle mit 36:00:00 in A1 und 3:00:00 in B1 eingegeben:

=A1/B1

in C1 wird 12 zurückgegeben. 

0
pnuts