it-swarm.com.de

Wie ändere ich die Chat- und Mail-Clients im Anzeigebereich?

Neulich bin ich dank meines Natty-Upgrades neu bei Unity. Ich mag zwar einige der neuen Dinge, möchte aber auch einige Dinge neu konfigurieren.

Kann ich die Tray-Apps ändern, um andere Anwendungen zu verwenden? Ich würde lieber bei meinen alten Anwendungen (Thunderbird, Pidgin) bleiben als bei Evolution und Empathie. Ich würde wirklich gerne diejenigen, die ich benutze, in die Ablage integrieren und die "Verweise" auf diejenigen, die ich nicht benutze, entfernen.

Das sind also 2 Teile a) wie ich Evolution/Empathie aus dem Tray entferne (oben rechts, um zu verdeutlichen: Ich habe beide bereits aus dem Launcher entfernt) b) wie ich Pidgin/Thunderbird dazu bringe, wieder ein Tray-Icon zu haben

Danke für Ihre Hilfe!

6
Yashima

Um Evolution und Empathy zu entfernen, verwenden Sie das Ubuntu Software Center, wenn Sie sie nicht mehr benötigen oder möchten. Außerdem können Sie damit Thunderbird und Pidgin installieren. Beide werden automatisch in das Messaging-Menü neben dem Bereich Indikatoren im oberen Bereich integriert Klicken Sie, ohne eine Datei zu bearbeiten, beim Öffnen auf Zum Launcher hinzufügen, um sie hinzuzufügen. Starten Sie dann den Launcher.

3
Uri Herrera

Gehen Sie wie folgt vor, um Apps von der Anzeige im Nachrichtenmenü auszuschließen, ohne sie zu deinstallieren oder ihre Desktop-Dateien zu löschen:

  1. Erstellen Sie das Blacklist-Verzeichnis, indem Sie diesen Befehl im Terminal ausführen:

    mkdir -p ~/.config/indicators/messages/applications-blacklist/
    
  2. Verknüpfen Sie die Anzeigedateien für die Programme, die Sie auf die schwarze Liste setzen möchten

Führen Sie für die Evolution Folgendes aus:

    ln -s /usr/share/indicators/messages/applications/evolution ~/.config/indicators/messages/applications-blacklist/evolution

Für Einfühlungsvermögen:

    ln -s /usr/share/indicators/messages/applications/empathy ~/.config/indicators/messages/applications-blacklist/empathy
2
Dorkus1218

Gehen Sie in das Software-Center und entfernen Sie Empathie und installieren Sie Pidgin.

Installieren Sie Thunderbird und rufen Sie bevorzugte Anwendungen auf. Stellen Sie den Standard-E-Mail-Client ein.

1
wojox

Sie können Evolution und Empathie loswerden, indem Sie ihre Desktop-Dateien unter "/ usr/share/indicator/messages/applications" löschen. Pidgin sollte standardmäßig im Messaging-Menü angezeigt werden. Wenn dies nicht der Fall ist, erstellen Sie eine Datei mit dem Namen "Pidgin" in "/ usr/share/indicator/messages/applications /" mit dem Inhalt "/usr/share/applications/Pidgin.desktop". Wenn das nicht funktioniert, installieren Sie Pidgin neu. Anweisungen im Thunderbird Messaging-Menü hier .

P .: Integration von Unity Launcher für Pidgin und Thunderbird . Wenn das dein Ding ist.

0
clicker4721