it-swarm.com.de

Deaktivieren Sie die Navigationsleiste in einem Unterthema Bootstrap)

Ich habe festgestellt, dass die Bootstrap Navbar), obwohl sie sich wie das 'Hauptmenü' verhält, nicht auf der Blockadministrationsseite aktiviert und deaktiviert werden kann, außerdem im Admin-Menü admin/Erscheinungsbild/my -bootstrap-subtheme/settings Es gibt keine Optionen zum Deaktivieren ...

Gibt es eine Zeile oder Option, die ich der Datei hinzufügen kann unter ...

  • my-bootstrap-subtheme/templates/page.tpl.php

... das würde es deaktivieren?

Alternativ gibt es vielleicht etwas, das in der Datei (parent) bootstrap ...) bearbeitet werden kann.

  • bootstrap/theme/settings.inc

um Zeile 105, die eine Option 'Navbar deaktivieren' unter admin/Erscheinungsbild/my-bootstrap-Unterthema/Einstellungen hinzufügen würde ...

Wo würde ich diese bearbeitete Datei settings.inc übrigens in meinem Unterthema-Verzeichnis ablegen?

Vielen Dank.

4
iain maitland

Um dies als optionale Einstellung hinzuzufügen, können wir uns ansehen, wie dies für andere Navigationsleistenvariablen gemacht wird. Zum Beispiel die Navbar-Positionierung in Zeile 112 dieser settings.inc

  $form['components']['navbar']['bootstrap_navbar_position'] = array(

Mal sehen, wo auf die Variablen verwiesen wird, auf die Sie verweisen können, z. B. Fixed-Top. Es wird in html.vars.php referenziert, wo sie die Funktion hook_preprocess_html () implementieren, um diese Auswahl mithilfe von theme_get_setting ('bootstrap_navbar_position') zu treffen und einige verwandte Variablen zu erstellen, die an die classes_array für die Datei html.tpl.php übergeben werden.

Sie können also ein ähnliches Feld mit Optionen wie aktiviert und deaktiviert erstellen und dieses mit YOURTHEME_preprocess_page (wahrscheinlich in template.php) an page.tpl.php weitergeben, um eine Variable wie navbar_on zu erstellen, wenn sie aktiviert ist

if (theme_get_setting('bootstrap_navbar_enabled') == 'true') {
  $vars['navbar_on'] = '';

 }

und überprüfen Sie dann in page.tpl.php, ob dies zutrifft oder nicht, bevor Sie die Seite drucken.

     <?php if ($navbar_on): ?>
          NAVBAR CODE
     <?php endif; ?>

EDIT: Eigentlich ist das vielleicht schon im Thema, nur nicht sehr klar https://www.drupal.org/node/2287185

1
Melissa

Ich verstehe nicht, warum ich diese Frage nicht beantwortet habe, auch wenn ich diese Frage in der Favoritenliste behalten habe. Wahrscheinlich hätte ich die Frage nicht verstanden, oder momentan vermisse ich es, eine Frage zu verstehen. Wie auch immer, ich teile folgende Informationen, die hilfreich sein könnten. Wenn nicht relevant, lassen Sie es mich bitte wissen.

Es gibt eine Option in Drupal, mit der Sie Hauptmenü und Nebenmenü aktivieren/deaktivieren können. Sie können sogar das gesamte Menü anstelle des Hauptmenüs und des Nebenmenüs ändern.

Beispiel:

Im folgenden Bild-Hauptmenü und im Sekundärmenü sind beide aktiviert.

(enter image description here

Wenn du nach ... gehst structure/Menus/Settings/ finden Sie die folgende Konfigurationsseite. Dies bietet die Möglichkeit, das Hauptmenü und das Nebenmenü zu ändern und sogar zu deaktivieren, wie Sie im folgenden Screenshot sehen können.

(enter image description here

Wenn ich nun No main links und No secondary links deaktiviert beide Menüs, wie im folgenden Bild gezeigt.

(enter image description here

1
CodeNext

Ich würde die Ausgabe in page.tpl.php entfernen/auskommentieren. Dazu müssen Sie dieses Menü über eine alternative Methode ausgeben, falls Sie es überhaupt benötigen. Es hört sich so an, als ob Sie nur wollen, dass es weg ist. In diesem Fall sollte das Entfernen der Ausgabe ausreichen.

0
Chadsten