it-swarm.com.de

Entfernen Sie "Veröffentlicht am" und "Veröffentlicht in" aus dem Thema "Zehnundzwanzig"

Ich habe gerade ein Upgrade auf das neueste Wordpress durchgeführt und dieses Theme aktiviert.

Es zeigt Folgendes an


Hallo Welt!

Veröffentlicht am 27. Mai 2010 von admin

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeiten oder löschen Sie es und beginnen Sie mit dem Bloggen!

Gepostet in Allgemein | 1 Kommentar | Bearbeiten


Gibt es eine Option, um die Einträge Gepostet am und Gepostet in zu entfernen?

2
phwd

Ich glaube nicht, dass es eine Option gibt, um das zu tun. Sie können das Design bearbeiten, um diese Elemente zu entfernen, aber dann tritt ein Problem auf, wenn das Design aktualisiert wird (derzeit ziemlich häufig für Twenty Ten ).

Aber wenn Sie das wollten, haben Sie drei Möglichkeiten:

  • Sie können PHP Dateien für die Präsentation (z. B. loop.php) unter Darstellung/Editor bearbeiten und den gesamten dafür verantwortlichen Abschnitt löschen

  • Sie können functions.php, das twentyten_posted_on- und twentyten_posted_in-Funktionen enthält, bearbeiten, um sie zu entfernen und nichts zurückzugeben

  • Sie können CSS bearbeiten, um die entsprechenden Klassen (Eintrags-Meta und Eintrags-Dienstprogramm, glaube ich) unsichtbar zu machen. WordPress muss immer noch alles tun und es ist immer noch im Quellcode vorhanden, aber es könnte die schnellere Option sein. Mit FireBug können Sie sogar testen, ob die Anzeige beim Entfernen korrekt aussieht.

Es gibt bessere und esoterischere Möglichkeiten (untergeordnete Themen), aber ich bin nicht sicher, ob ich es in einem Textfeld beschreiben könnte.

(1). Suche dies in der functions.php des Themas: function twentyten_posted_on () {printf (__ ('Gepostet auf% 2 $ s von% 3 $ s', 'twentyten'),

(2). Wenn Sie es beispielsweise aus single.php entfernen, wird es nur dann entfernt, wenn Sie einen einzelnen Beitrag anzeigen. Du musst das unerwünschte Zeug auch aus loop.php entfernen.

(3). Sie können diesen Code zu style.css unter "/ * = Content" hinzufügen, um Folgendes zu entfernen: Gepostet von, Posten am, Gepostet in und Kommentare. Viel einfacher. Code: .post .entry-utility, .post .entry-meta {display: none;}

0
Tara

Bearbeiten Sie die Dateien loop.php, loop-single.php und löschen Sie die folgenden Codeblöcke:

<div class="entry-meta">
 <?php twentyten_posted_on(); ?>
</div><!-- .entry-meta -->

================

Sie können dies auch tun, indem Sie die folgenden Code-Schnipsel in die Datei functions.php Ihres untergeordneten Themas einfügen. Bearbeiten Sie nicht die main functions.php von Twenty Ten (erstellen Sie stattdessen ein untergeordnetes Thema) - http://wpweaver.info/themes/twenty-ten-heads-up/building-a-twenty-ten-child -theme/

function twentyten_posted_on() {
}

function twentyten_posted_in() {
}
0