it-swarm.com.de

Ist es möglich, Twitter-Absichten mit dem Bild des Posts in WordPress zu verwenden?

Ich verwende Twitter Intents als Teil meines Themas und kann die URLs von Posts erfolgreich auf Twitter teilen. Ich möchte jedoch die Bilder der geteilten Beiträge anzeigen können. Ist das überhaupt möglich? Ich habe überlegt, Twitter-Karten zu verwenden: https://dev.Twitter.com/cards/overview Ist das eine praktikable Lösung? Ich versuche zu verstehen, ob das, was ich versuche, überhaupt möglich ist.

Dies ist ein Auszug aus dem Code:

<div class="myclass>
<a href="https://Twitter.com/intent/tweet?text=<?php echo urlencode( the_permalink() ) ?>" target="_blank"><i class="icon-Twitter"></i></a>
</div>

Danke für Ihre Hilfe.

1
paranza

Ich habe folgendes herausgefunden:

function my_Twitter_cards() {
    if (is_singular()) {
        global $post;
    $Twitter_user = str_replace('@', '', get_the_author_meta('Twitter'));
    $Twitter_url = get_permalink();
    $Twitter_title = get_the_title();
    $Twitter_excerpt = get_the_excerpt();
    $twittercard_image = wp_get_attachment_image_src(get_post_thumbnail_id($post->ID), 'full');
    $twittercard_thumb = $twittercard_image[0];
    if ($Twitter_user) {
        echo '<meta name="Twitter:creator" content="@' . esc_attr($Twitter_user) . '" />' . "\n";
    }
    echo '<meta name="Twitter:card" content="summary" />' . "\n";
    echo '<meta name="Twitter:url" content="' . esc_url($Twitter_url) . '" />' . "\n";
    echo '<meta name="Twitter:title" content="' . esc_attr($Twitter_title) . '" />' . "\n";
    echo '<meta name="Twitter:description" content="' . esc_attr($Twitter_excerpt) . '" />' . "\n";
    echo '<meta name="Twitter:image" content="' . esc_url($twittercard_thumb) . '" />' . "\n";
    }
}
add_action('wp_head', 'my_Twitter_cards');
0
paranza

Ja, Sie möchten Karten implementieren. Dies ist im Grunde das Konzept, Metadaten in Ihre Website einzufügen, die Twitter mitteilen, wie diese dargestellt werden sollen. Wenn Sie den Code verwenden möchten, können Sie ihn folgendermaßen implementieren (Barebones-Version):

add_action( 'wp_head', 'wpse_add_Twitter_metadata' );
function wpse_add_Twitter_metadata() {
    global $post;
    printf(
        '<meta name="Twitter:card" content="summary" />
        <meta name="Twitter:title" content="%s" />
        <meta name="Twitter:description" content="%s" />
        <meta name="Twitter:image" content="%s" />',
        get_the_title( $post ),
        get_the_excerpt( $post ),
        get_the_post_thumbnail_url($post)
    );
}

Mit dieser Konfiguration sollte Twitter über die Informationen verfügen, die zum Generieren der richtigen Vorschau erforderlich sind, wenn jemand Ihre Seite mit Webintention oder durch Kopieren und Einfügen der URL freigibt. Vor diesem Hintergrund würde ich mich persönlich auf ein Plugin verlassen, um so etwas zu tun. Social Media APIs und Integrationen wie diese ändern sich ständig und ein kostenloses Plugin wie Yoast SEO erledigt dies für mehrere soziale Netzwerke, ohne es selbst implementieren zu müssen.

1
brianjohnhanna