it-swarm.com.de

Grundlegendes zu wp_add_inline_style

Ich versuche, mich mit der Funktion wp_add_inline_style () in WordPress vertraut zu machen.

//setting inline css.
function my_styles_method() {
    wp_enqueue_style(
        'custom-style',
        get_template_directory_uri() . '/css/custom_script.css'
    );
        $color = get_theme_mod( 'my-custom-color' ); //E.g. #FF0000
        $custom_css = "
                .mycolor{
                        background: {$color};
                }";
        wp_add_inline_style( 'custom-style', $custom_css );
}
add_action( 'wp_enqueue_scripts', 'my_styles_method' );

Ich verstehe das meiste davon, aber ich verstehe dieses Bit nicht:

wp_enqueue_style(
   'custom-style',
    get_template_directory_uri() . '/css/custom_script.css'
);

Ist das eine Abhängigkeit? oder eine leere CSS-Datei, damit Code darauf geschrieben wird?

Wenn es dann abhängig ist, warum? Ich möchte nur benutzerdefinierte CSS in das Thema laden, damit es anpassbarer sein kann.

Vielen Dank

6
Robert

wp_add_inline_style() soll einem vorhandenen Stylesheet zusätzliches CSS hinzufügen. Die Idee ist, dass Sie das Stylesheet möglicherweise dynamisch ändern müssen. Beispielsweise haben Sie benutzerdefinierte Farben für Kategorien und möchten den Titel jeder Kategorie entsprechend einfärben. Sie können dies nicht fest codieren, da die fraglichen Farben nicht bekannt sind, sondern in der Datenbank leben.

So

wp_enqueue_style(
   'custom-style',
    get_template_directory_uri() . '/css/custom_script.css'
);

stellt nur ein vorhandenes Stylesheet in die Warteschlange, an das wir unser dynamisch generiertes CSS anhängen.

Sie versuchen anscheinend, benutzerdefiniertes CSS zu laden. Ich würde dies nicht wirklich empfehlen - das Anbieten von Optimierungen über den Customizer ist eine gute Möglichkeit, Benutzern das Personalisieren des Themas zu ermöglichen, aber wenn sie wesentliche Änderungen vornehmen müssen, ist das, was sie wirklich wollen, ein untergeordnetes Thema .

In diesem Fall würde ich jedoch wp_enqueue_style() verwenden, um den style.css des Themas zu laden, und dann Anpassungen daran anhängen. (Die meisten Themen sind so konzipiert, dass sie den style.css in den <head> fest codieren, aber ich weiß nicht, wieso).


Entwickler: Sie sollten dieses Trac-Ticket kennen: http://core.trac.wordpress.org/ticket/24813

6
Stephen Harris