it-swarm.com.de

So kopieren Sie Webinhalte mit Fotos in meinen Blog

Ich benutze meinen WordPress-Blog für Recherchen ... Wenn ich über etwas schreibe, recherchiere ich zunächst über das, was es zu einem bestimmten Thema bereits gibt. Was ich tun möchte, ist, in der Lage zu sein, Einfügeteile der Webseiten als Referenz zu kopieren ... Wenn die Seite nur Text ist ... das ist großartig. Aber wenn die Seite Bilder enthält, kann ich das Bild nicht einfach in mein Forschungsblog kopieren ... Gibt es ein Plugin, mit dem ich Teile von Webseiten (mit Bildern) in mein Blog kopieren kann - genau wie ich es mit Microsoft Word gemacht habe zum notieren.

Vielen Dank

Bearbeiten: Eigentlich brauche ich etwas, mit dem ich mein WordPress als E-Mail verwenden kann ... Ich möchte Inhalte in meinem Blog speichern und später darauf zugreifen können ... Einfach

1
user3047

Ein kleiner Tipp, von dem viele Leute nichts wissen. Sie können eine Bild-URL kopieren und in das Upload-Feld einfügen. Sie wird dann automatisch in Ihr Blog hochgeladen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, das Sie speichern möchten, und wählen Sie Bild-URL kopieren (Chrome).

Klicken Sie in Ihrem Blog auf Bild hinzufügen -> Dateien auswählen (vom Computer) -> URL in den Upload-Dialog einfügen, in dem "Dateiname" steht.

Dies funktioniert unter Windows nicht sicher, ob dies unter anderen Betriebssystemen der Fall ist.

4
Wyck

Das direkte Verknüpfen von Bildern ist in einer schlechten Form, was bedeutet, dass Sie Bilder an Ihren Beitrag anhängen müssen. Kopieren/Einfügen funktioniert also wirklich nicht. Sie müssen nur das Bild speichern und es dann in Ihren Post hochladen.

2
Chip Bennett

Ein einfaches Kopieren und Einfügen der Quelle enthält die Bilder, aber das direkte Verknüpfen ist etwas, das Sie immer vermeiden sollten.

0
Bainternet