it-swarm.com.de

cuda-Installationsfehler auf Ubuntu 17.04

   [email protected]:~/Downloads$ Sudo dpkg -i cuda-repo-ubuntu1604_8.0.61-1_AMD64.deb
Selecting previously unselected package cuda-repo-ubuntu1604.
(Reading database ... 205999 files and directories currently installed.)
Preparing to unpack cuda-repo-ubuntu1604_8.0.61-1_AMD64.deb ...
Unpacking cuda-repo-ubuntu1604 (8.0.61-1) ...
Setting up cuda-repo-ubuntu1604 (8.0.61-1) ...
Warning: The postinst maintainerscript of the package cuda-repo-ubuntu1604
Warning: seems to use apt-key (provided by apt) without depending on gnupg or gnupg2.
Warning: This will BREAK in the future and should be fixed by the package maintainer(s).
Note: Check first if apt-key functionality is needed at all - it probably isn't!
Warning: apt-key should not be used in scripts (called from postinst maintainerscript of the package cuda-repo-ubuntu1604)
OK

[email protected]:~/Downloads$ Sudo apt-get install cuda
Reading package lists... Done
Building dependency tree       
Reading state information... Done
Some packages could not be installed. This may mean that you have
requested an impossible situation or if you are using the unstable
distribution that some required packages have not yet been created
or been moved out of Incoming.
The following information may help to resolve the situation:

The following packages have unmet dependencies:
 cuda : Depends: cuda-8-0 (>= 8.0.61) but it is not going to be installed
E: Unable to correct problems, you have held broken packages.

Meine Ubuntu-Version ist 17.04. Bedeutet das, dass mein Linux derzeit keine CUDA installieren kann? Ich möchte TensorFlow mit GPU-Unterstützung installieren.

Pro Vorschlag:

[email protected]:~/Downloads$ Sudo apt-get -f install
Reading package lists... Done
Building dependency tree       
Reading state information... Done
0 upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 0 not upgraded.
4
user697911

https://launchpad.net/ubuntu/zesty/AMD64/nvidia-cuda-toolkit

oben ist der richtige.

apt-get install nvidia-cuda-toolkit

denken Sie jedoch daran, dass die durch apt installierten cuda an einem anderen Ort installiert wurden. Erstellen Sie manuell ln -s um /usr/local/cuda für include, lib64 und bin

3
skywalkerytx

Ich habe CUDA 8.0 + den neuesten Patch von NVIDIA auf Ubuntu 17.04 erfolgreich installiert:

  1. Laden Sie die .run -Datei von https://developer.nvidia.com/cuda-downloads herunter und wählen Sie Ubuntu 16.04 (Base Installer).
  2. Sie können es nicht einfach installieren, weil es nach einer Datei mit dem Namen InstallUtils.pm sucht, die in Ubuntu 17.04 nicht vorhanden ist, aber seltsamerweise in der .run-Datei vorhanden ist - also: Entpacken Sie die .run-Datei mit ./cuda*.run --tar mxvf
  3. kopieren Sie InstallUtils.pm (sollte sich im Pfad/bin befinden) nach/usr/lib/x86_64-linux-gnu/Perl-base
  4. Führen Sie das Installationsprogramm aus (Sie möchten vielleicht zum Treiberinstallationsschritt Nein sagen, um den von Ihnen installierten über apt beizubehalten - Ich verwende 381.22, da 375.26, das von der .run-Datei bereitgestellt wird, meine 1080ti nicht unterstützt.)
  5. gcc 6 ist nicht mit CUDA kompatibel, dies kann jedoch leicht beim Kompilieren der Beispieldateien behoben werden: Fügen Sie einfach export EXTRA_NVCCFLAGS="-Xcompiler -std=c++98" zu Ihrer bashrc-Datei hinzu und kommentieren Sie sie aus 

von einem der Header (ich denke es war Host_config.h, aber Sie werden es sehen, sobald Sie versuchen, zu kompilieren) - kommentieren Sie diese Zeilen aus: 

#if __GNUC__ > 5 || (__GNUC__ == 5 && __GNUC_MINOR__ > 3)
     #error -- unsupported GNU version! gcc versions later than 5.3 are not supported!

Dies ist alles aus dem Gedächtnis, also ist es hoffentlich genau genug.

Ich habe diese Lösung dank dieser nützlichen Beiträge gefunden:

https://devtalk.nvidia.com/default/topic/983777/can-t-locate-installutils-pm-in-inc/

https://devtalk.nvidia.com/default/topic/949770/cuda-8-0rc-supporting-gcc6-/

3
Mr.WorshipMe

Für Ubuntu 17.04 musste ich cuda 9.0 (deb version) https://developer.nvidia.com/cuda-release-candidate-download verwenden.

Ich konnte es sonst nicht zum Laufen bringen. Cuda 8.0 benötigt gcc 5.3.1, aber cuda 9.0 ist mit gcc 6.3.0 kompatibel, das automatisch auf Ubuntu 17.04 installiert wird. 

1
dr.purple

Genauer gesagt habe ich Folgendes getan:

Installieren Sie auf Ubuntu 17.04 CUDA 9.0 - Sie können derzeit die Betaversion herunterladen https://developer.nvidia.com/cuda-release-candidate-download

Ich habe die .deb-Datei heruntergeladen und hatte keine Probleme - folgen Sie den Anweisungen, die beim Herunterladen von cuda 9.0 empfohlen werden

Sudo dpkg -i cuda-repo-ubuntu1704-9-0-local-rc_9.0.103-1_AMD64.deb

Sudo apt-key add /var/cuda-repo-9.0-local-rc/7fa2af80.pub

Sudo apt-get update

Sudo apt-get install cuda

Folgen Sie anschließend den Anweisungen nach der Installation aus den Anweisungen von nvidia (dh, setzen Sie PATH und LD_LIBRARY_PATH) http://docs.nvidia.com/cuda/cuda-installation-guide-linux/index.html#post -Installationsaktionen )

export PATH=/usr/local/cuda-9.0/bin${PATH:+:${PATH}}

export LD_LIBRARY_PATH=/usr/local/cuda-9.0/lib64 ${LD_LIBRARY_PATH:+:${LD_LIBRARY_PATH}}

Cuda 9 ist kompatibel mit gcc 6.3.0 (das mit 17.04 geliefert wird). Ich habe Arch = sm_52 verwendet und manchmal für meine make-Dateien "make clean" gehen müssen.

1
dr.purple

Die Installation von Cuda 9.0 war in meinem Fall die einfachste Lösung.

Wenn Sie cuda 8 bevorzugen, können Sie alternativ die deb-Datei herunterladen und dann den Befehl verwenden

dpkg-deb -x cuda_8.*.deb /usr/local/cuda-8.0

um den Inhalt aus der deb-Datei zu extrahieren und im gewünschten Verzeichnis abzulegen. 

Quelle: http://docs.nvidia.com/cuda/cuda-installation-guide-linux/index.html#advanced-setup )

0
N.B.