it-swarm.com.de

Wie kann ich die E-Mail-Vorlage für einen neuen Benutzer ändern?

Wenn ich einen neuen Kunden hinzufüge, wird die E-Mail in folgendem Format an einen neuen Benutzer gesendet:

From: WordPress [[email protected]]
Subject: [site name] Your user name and password
Message:
         username: user
         Password: password
         siteurl.com/wp-login.php

Jetzt möchte ich dieses Format wie folgt ändern:

From: My Site Name [[email protected]]
Subject: siteurl.com customer account activated
Message:
       Your customer account has been activated.

       Your Login credentials are:

       Username: user email
       Password: password

       Thanks,
       abcd

Ich habe versucht diese Antwort aber es funktioniert nicht.

Wie kann ich das machen?

10
deemi-D-nadeem

Für Benutzer ab 2018:

Die Antwort von David Gard funktioniert immer noch, ist aber alt und es gibt eine bessere/sauberere Möglichkeit, dies zu tun (es wird kein Plugin mehr benötigt).

Seit WordPress 4.9.0 gibt es neue Filter, mit denen Sie Registrierungs-E-Mails anpassen können:

Verwendungsbeispiel für eine E-Mail an Admin (Sie können dies in die Datei functions.php Ihres Themas einfügen):

add_filter( 'wp_new_user_notification_email_admin', 'custom_wp_new_user_notification_email', 10, 3 );

function custom_wp_new_user_notification_email( $wp_new_user_notification_email, $user, $blogname ) {
    $wp_new_user_notification_email['subject'] = sprintf( '[%s] New user %s registered.', $blogname, $user->user_login );
    $wp_new_user_notification_email['message'] = sprintf( "%s ( %s ) has registerd to your blog %s.", $user->user_login, $user->user_email, $blogname );
    return $wp_new_user_notification_email;
}
15
Edu Wass

Die neue Benutzerbenachrichtigungs-E-Mail wird von der Funktion wp_new_user_notification() erstellt und gesendet, die sich in wp-includes/plugable.php befindet.

In dieser Funktion gibt es keinen Filter-Haken, mit dem Sie die Ausgabe der E-Mail manipulieren können. Sie können jedoch jede steckbare Funktion über ein Plugin überschreiben.

Hinweis- Sie können steckbare Funktionen nur innerhalb eines Plugins überschreiben, nicht innerhalb Ihres Themas.

Hier finden Sie weitere Informationen zu steckbaren Funktionen und eine vollständige Liste der verfügbaren Funktionen. - http://codex.wordpress.org/Pluggable_Functions

Mit diesem Code wird das Plugin erstellt, das anstelle des Plugins in wp-includes/plugable.php verwendet wird (speichern Sie es in einer eigenen Datei in wp-content/plugins/).

Ich habe es nicht für Sie angepasst, aber das sollte Sie auf den Weg bringen.

<?php
/**
 * Plugin Name: Custom new user notification email
 * Description: Overwrites the pluggable 'wp_new_user_notification()' plugin to allow the sending of a custom email
 * Author: David Gard
 * Version: 1.0
 */

if ( !function_exists('wp_new_user_notification') ) :
/**
 * Pluggable - Email login credentials to a newly-registered user
 *
 * A new user registration notification is also sent to admin email.
 *
 * @since 2.0.0
 *
 * @param int    $user_id        User ID.
 * @param string $plaintext_pass Optional. The user's plaintext password. Default empty.
 */
function wp_new_user_notification($user_id, $plaintext_pass = ''){

    $user = get_userdata($user_id);

    // The blogname option is escaped with esc_html on the way into the database in sanitize_option
    // we want to reverse this for the plain text arena of emails.
    $blogname = wp_specialchars_decode(get_option('blogname'), ENT_QUOTES);

    $message  = sprintf(__('New user registration on your site %s:'), $blogname) . "\r\n\r\n";
    $message .= sprintf(__('Username: %s'), $user->user_login) . "\r\n\r\n";
    $message .= sprintf(__('E-mail: %s'), $user->user_email) . "\r\n";

    @wp_mail(get_option('admin_email'), sprintf(__('[%s] New User Registration'), $blogname), $message);

    if ( empty($plaintext_pass) )
        return;

    $message  = sprintf(__('Username: %s'), $user->user_login) . "\r\n";
    $message .= sprintf(__('Password: %s'), $plaintext_pass) . "\r\n";
    $message .= wp_login_url() . "\r\n";

    wp_mail($user->user_email, sprintf(__('[%s] Your username and password'), $blogname), $message);

}
endif;
7
David Gard

Wenn Sie sich auf ein Multisite-Setup beziehen, kann dies über eine Vorlage konfiguriert werden, die in der Datenbank in zwei Abschnitten eingerichtet ist:

Begrüßungs-E-Mail

und

Welcome User Email

http: //yoursite/wp-admin/network/settings.php

Sie können es nach Ihren Wünschen anpassen.

1
Richard Dinh