it-swarm.com.de

Telnet wird nicht als interner oder externer Befehl erkannt

Ich versuche eine Portweiterleitung durchzuführen, um zwei Emulatoren mit dem TCP Protokoll unter Windows zu verbinden. Obwohl ich das TCP Client Programm in der Systemsteuerung aktiviert habe, "telnet" Befehl wird in der Eingabeaufforderung nicht erkannt. Kann mir jemand helfen, das zu beheben? Vielen Dank im Voraus.

103
Nikesh Devaki

Gehen Sie zu Systemsteuerung> Programme> Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren. Aktivieren Sie dann "Telnet-Client" und speichern Sie die Änderungen. Möglicherweise müssen Sie einige Minuten warten, bis die Änderung wirksam wird.

275
Tamad Lang
  1. Öffne "Start" (Windows Button)
  2. Nach "Windows-Funktionen ein- oder ausschalten" suchen
  3. Überprüfen Sie "Telnet-Client" und "Telnet-Server".
59
sajad

Sie können auch versuchen dism /online /Enable-Feature /FeatureName:TelnetClient

Führen Sie diesen Befehl mit "Als Administrator ausführen" aus.

Referenz

25
Parul Abrol

Sie können versuchen, PuTTY (Freeware) zu verwenden. Es ist hauptsächlich als SSH-Client bekannt, aber Sie können es auch für die Telnet-Anmeldung verwenden

5
user3886660

Wenn Ihr Windows 7-Computer Mitglied eines AD ist oder wenn Sie die Benutzerkontensteuerung aktiviert haben oder wenn Sicherheitsrichtlinien in Kraft sind, muss telnet häufig als Administrator ausgeführt werden. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist wie folgt

  1. Erstellen Sie eine Verknüpfung, die cmd.exe aufruft
  2. Gehen Sie zu den Eigenschaften der Verknüpfung
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Als Administrator ausführen"

    Nach diesen Schritten sind Sie fertig und Telnet sollte jetzt funktionieren.

1
Felix