it-swarm.com.de

Was macht ein gutes Tag-Trennzeichen aus?

Ich erstelle eine Anwendung, mit der technische Mitarbeiter Konfigurationsänderungen eingeben können. Ich möchte jeder Änderung Tags hinzufügen.

Im Moment verwende ich Leerzeichen, Kommas und Semikolons. Es scheint SO verwendet Leerzeichen und erfordert Bindestriche, um mehrere Wörter zu bilden. Ich habe etwas gelesen, das mich glauben lässt, dass WordPress Kommas verwendet und ein Leerzeichen nicht ein Trennzeichen.

Gibt es da draußen Best Practices? Hat jemand gute oder schlechte Erfahrungen gemacht?

9
graz

Ich halte die StackOverflow-Tagging-Methode für gut für Programmierer. Ich meine, es ist irgendwie unnatürlich, aber es gibt technische Vorteile. Und Programmierer sind an alle möglichen seltsamen Dinge anstelle von Räumen gewöhnt.

Das - In den Tags ist aus mehreren Gründen technisch praktisch:

  1. Der - Kann in der URL verwendet werden, die sauber und zuverlässig per E-Mail geteilt wird (E-Mail-Programme sind dafür berüchtigt, unformatierte URLs zu vermasseln). Technisch gesehen würde ein Leerzeichen als + Oder %20 URL-codiert. Google interpretiert Bindestriche jedoch auch als Leerzeichen, und darauf kommt es an.
  2. In StackExchange können Sie im Suchfeld tatsächlich nach Tags suchen. Wenn sie einen - Enthalten, kann die Suchmaschine daraus schließen, dass Sie nach Tags suchen.

Aus diesen und weiteren Gründen habe ich ihre Methode für zwei meiner eigenen Sites kopiert (auch in Bezug auf Programmierer).

Nach alledem würde ich mich für jede andere Menge zum Komma als Trennzeichen neigen und tatsächlich Leerzeichen in den Tags selbst zulassen. Offensichtlich sind Räume für den Benutzer natürlicher. Es erschwert jedoch einige Dinge hinter den Kulissen. Bei dieser Methode sollten Sie bei der URL-Codierung besondere Sorgfalt walten lassen. Leerzeichen sollten in URLs in Bindestriche umgewandelt werden, um zu verhindern, dass falsch zitierte Links in E-Mails und dergleichen vorkommen. Aus diesem Grund sollten Sie wahrscheinlich nicht zulassen, dass Apple banana Und Apple-banana In Ihrer Datenbank koexistieren.

13
Steve Wortham

Ich denke, dies ist einer der Fälle, in denen es keine richtige Antwort gibt. Dies hängt von Ihrem Kontext und Ihrer Zielgruppe ab.

Wie Steve sagt, funktioniert Leerzeichen mit Stapelüberlauf, da Programmierer es gewohnt sind, Schlüsselwörter durch Leerzeichen zu trennen. Sie sehen, dass das System ausfällt, wenn Sie zu den Sites gelangen, die von Nicht-Programmierern verwendet werden (und gelegentlich sogar bei Stack Overflow selbst), wenn zwei Tags verwendet werden, wenn eindeutig eines impliziert ist (z. B. "visuell" und "Studio", wenn es hätte sein sollen). Visual-Studio ".

Ein Komma als Trennzeichen zu haben ist natürlicher, da Listen auf diese Weise (zum Beispiel) in Englisch getrennt werden.

Beachten Sie, dass das Zeichen, das Sie für Ihr Trennzeichen auswählen, nicht in Ihren Tags angezeigt werden kann.

6
ChrisF

Denken Sie nicht an diese eher technischen Lösungen wie das zu verwendende Trennzeichen. Vervollständigen Sie stattdessen das Tag-Eingabefeld automatisch, sodass meistens keine Tag-Trennzeichen erforderlich sind.

Nur für neue Tags sollten Sie Benutzer anleiten, Ihnen mitzuteilen, wann sie ein einzelnes Tag eingegeben haben. Dies kann erreicht werden, indem Sie nacheinander "Tags hinzufügen" fragen oder nach einem Leerzeichen oder Komma eine Schaltfläche "Tag hinzufügen" aktivieren/markieren, anstatt ein solches Zeichen als Trennzeichen zu verwenden.

Und schließlich denke ich, dass Sie Trennzeichen kombinieren und keine schwierige Entscheidung treffen müssen. Ein Komma trennt deutlich. Ein Strich tut das eindeutig nicht. Gleiches gilt für Unterstriche, falls verwendet. Finden Sie diese Zeichen, die klar voneinander getrennt sind oder nicht, und implementieren Sie diese für die Benutzer, die mit "was diese Site wieder verwenden wird" experimentieren. Dann nur für den Platz, den Sie brauchen, um den Benutzer ein wenig zu führen, wie zuvor gesagt.

Im Allgemeinen: Lassen Sie die Benutzer nicht zu sehr an Ihren technischen Entscheidungen festhalten. Lassen Sie sie lieber das verwenden, was für sie Sinn macht. Und führe sie dahin, wo diese Dinge wirklich in Konflikt stehen.

2
Lode