it-swarm.com.de

Methode zum Anzeigen, dass eine Zeile bearbeitet wurde und beim "Speichern" geändert wird

Welche Paradigmen gibt es, um anzuzeigen, dass eine Datenzeile geändert wurde und dass eine Speicheraktion in der Ansicht sie im Datenspeicher ändert? Welche Paradigmen werden empfohlen?

Einige, die wir besprochen haben:

  • Fettdruck (wie bei Outlook für ungelesene E-Mails)
  • Hinzufügen eines Sterns neben der Namensspalte der Zeile
  • Hinzufügen eines Symbols, entweder als neue Spalte oder zusätzlich zur Namensspalte der Zeile
  • Verwenden von Farben (Angst davor aufgrund von Farbenblindheit)

Außerdem gibt es hier einige Fragen, die auf dieses Thema hinweisen. Ich halte dies nicht für ein Duplikat, da ich eher von dem generischen Paradigma spreche, bei dem es um ein bestimmtes Problem geht.

Wie kann ich in einer langen Kundenliste die bearbeiteten effizient markieren?

Ein Symbol, das anzeigt, dass sich etwas geändert oder bearbeitet hat?

14
JoeB

hier ist was ich tue.

  1. Fettgedruckter Text
  2. Setzen Sie ein Sternchen, d. H. Eine rote Farbe

enter image description here

Hier ist BANKACC_ACCTYPE eine Zeile, die bearbeitet wird. Ich habe hier nur eine Spalte gezeigt.

6

Das Jahr ist 2012, es ist Zeit, bearbeitete Elemente zu speichern, sobald sie geändert werden. Benutzer müssen nicht einmal über solche Dinge nachdenken.

3
Denzo

Nichts zu tun ist auch eine Option. Das macht Windows.

Beispiele:

  1. Outlooks Regeln und Warnungen verwalten. Sie können Regeln und Warnungen hinzufügen oder bearbeiten, diese sehen jedoch genauso aus wie die anderen.
  2. Klicken Sie auf Eigenschaften einer Datei oder eines Ordners und wechseln Sie zur Registerkarte Sicherheit. Wenn Sie etwas hinzufügen/löschen/bearbeiten, erhalten Sie keine Sonderbehandlung für Änderungen.

Andere bearbeitbare Steuerelemente neben Gittern werden nicht markiert, wenn Sie sie bearbeiten. Sie erhalten nur dann eine Markierung, wenn sie die Validierung nicht bestehen. Scheint, als ob Sie konsistent sein möchten.

3
Mike Blandford

Um Ihre Aussage anzusprechen: "Angst davor wegen Farbenblindheit":

Ich weiß, dass es nur anekdotisch ist, aber ich habe eine starke rot-grüne Farbenblindheit und hatte nie Probleme mit Farbfehlermeldungen, Formularen usw. Nun, wenn Sie mich gebeten haben, roten Text auf grünem Hintergrund zu lesen oder aus auszuwählen Hellgrün und Braun würde es ein Usability-Problem geben - aber für alle, nicht nur für farbenblinde Menschen.

Die tatsächliche Unfähigkeit, Farben zu sehen, ist sehr selten, und meiner Meinung nach löst die Anwendung von Fettdruck wie in der Antwort von @Amandeep Jiddewar dieses Problem auch durch Hinzufügen von Farbe und Kontrast.

/ rant/Die häufigste Frage, die ich bekomme, wenn Leute herausfinden, dass ich farbenblind bin, ist: "Welche Farbe hat das?" auf etwas im Raum zeigen. Die meisten Menschen sind davon nicht betroffen

2
Ryan Sorensen

Es gibt keinen Grund, warum Sie nicht mehrere visuelle Indikatoren pro Feld erstellen können. Stellen Sie beispielsweise eine andere Hintergrundfarbe für das Feld ein und fügen Sie eine Art Indikator hinzu (*, Symbol usw.). Auf diese Weise ist es ziemlich offensichtlich, dass sich etwas geändert hat. Der Benutzer kann die geänderten Elemente schnell scannen und finden, und Sie würden alle farbenblinden Benutzer zufriedenstellen.

0
Bill Renhold