it-swarm.com.de

Nicht grafischer Start mit systemd

Ich möchte mit systemd anstelle einer GUI zur Konsole booten. Wie kann ich das machen?

22
goldilocks

Öffnen Sie ein Terminal und führen Sie (als Root) Folgendes aus:

systemctl set-default multi-user.target

oder mit --force

systemctl set-default -f multi-user.target

um vorhandene widersprüchliche Symlinks zu überschreiben1.

Überprüfen Sie noch einmal mit:

systemctl get-default

Eine andere Möglichkeit besteht darin, der Kernel-Boot-Zeile den folgenden Parameter hinzuzufügen:

systemd.unit=multi-user.target
36
don_crissti

In /etc/systemd/system Finden Sie ein Symlink , default.target. Derzeit zeigt dies auf /usr/lib/systemd/system/graphical.target (Sie können dies mit readlink default.target Sehen.

Löschen Sie als root (oder über Sudo) den Symlink und ersetzen Sie ihn:

rm default.target
ln -s /usr/lib/systemd/system/multi-user.target default.target

Überprüfen Sie dies mit type default.target. Es sollte "symbolischer Link zu ..." stehen, nicht " defekter symbolischer Link zu ...". In diesem Fall haben Sie das Ziel falsch eingegeben. Starten Sie nochmal. Überprüfen Sie auch, ob Sie den richtigen Namen default.target Haben - all dies ist wichtig, damit das System ordnungsgemäß neu gestartet wird.

Sie können jetzt neu starten und anstelle eines Display-Managers zur Konsole wechseln. Um zu einer GUI-Anmeldung zurückzukehren, kehren Sie den obigen Vorgang um.

9
goldilocks

KDM hat ein Fehler wo es das multi-user.target Ziel ignoriert, wenn systemd verwendet wird.

Sie müssen immer noch multi-user.target Einstellen, wie in den obigen Antworten erwähnt. Aber aus irgendeinem Grund wird KDE dies ignorieren, selbst wenn es richtig eingestellt ist und beim Booten immer noch ausgeführt wird: /.

Hier ist die Arbeit, die ich gefunden habe und die letztendlich den Trick gemacht hat. Fügen Sie Ihren Kernel-Befehlszeilenparametern Folgendes hinzu:

systemd.mask=kdm.service

Ich habe /etc/default/grub Bearbeitet und die Zeile GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT Wie folgt geändert:

GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet systemd.mask=kdm.service"

Nach dieser Änderung Update grub:

update-grub

Nach einem Neustart zeigt das System eine Eingabeaufforderung für die Konsolenanmeldung an, anstatt X und KDE zu starten.

3
111---