it-swarm.com.de

Wie kann ich Ubuntu ohne CD installieren?

Mein CD-Laufwerk ist kaputt, daher kann ich Ubuntu nicht von einer CD installieren.

Gibt es irgendwelche Workarounds dafür?

8
akshatj

Es gibt verschiedene Optionen für die Installation ohne CD-Laufwerk.

Wubi

Wenn Sie Windows bereits installiert haben, können Sie Wubi verwenden. Wubi installiert Ubuntu als Anwendung in Windows.

USB-Stick

Alternativ können Sie Ubuntu auch von einer USB-Disk installieren. Sie benötigen ein USB-Flash-Laufwerk und Ubuntu Live CD ISO sowie ein Programm, um es auf das Flash-Laufwerk zu übertragen.

USB-Startlaufwerk erstellen

Wenn Sie Ubuntu installiert haben, können Sie den Ubuntu USB Creator verwenden, der sich im Menü System> Administration befindet.

Wenn Sie nur Windows installiert haben, können Sie Unetbootin verwenden, um denselben Job auszuführen.

Booten des Laufwerks

Sobald Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk haben, müssen Sie es nur noch anschließen und beim Booten als Boot-Gerät angeben. Es gibt Anweisungen im Ubuntu-Wiki Wie man von einem USB-Laufwerk bootet. Nach dem Booten verhält es sich wie eine Live-CD.

9

Es gibt viele Möglichkeiten. Am einfachsten ist wahrscheinlich ein SB-Stick . Weitere Informationen zu den Installationsoptionen finden Sie unter https://help.ubuntu.com/community/Installation

3
txwikinger

Mit Wubi können Sie Ubuntu installieren, während Windows installiert bleibt. Wenn Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt entscheiden, dass er Ubuntu nicht mag, können Sie es wie ein normales Programm deinstallieren und es gibt ihm seinen Platz zurück. Wenn Sie eine andere Installation durchführen, ist die Deinstallation erheblich schwieriger. Sie müssen das Datenträgerverwaltungsprogramm verwenden, die Partition löschen und dann die Windows-Partition erweitern. Um Wubi zu erhalten, können Sie es unter http://wubi-installer.org/ herunterladen oder die aktuelle Ubuntu-Version herunterladen und dann mit 7-Zip die ISO extrahieren und dann auf wubi.exe klicken . Ein Installateur sollte erscheinen und er kann den Anweisungen von dort folgen. Es ist sehr einfach, auch für die technisch weniger versierten Benutzer.

2
Cody Harlow

Ich benutze netbootin um einen bootfähigen USB zu erstellen.

1
Mohit Jain