it-swarm.com.de

Funktioniert Ubuntu auf einem Dell Inspiron 15R?

Ich möchte wissen, wie Ubuntu auf einem Dell Inspiron 15R mit Intel Core i3, 3 GB RAM, Intel HD-Grafik und 320 GB Festplatte installiert wird. Ich habe gehört, dass einige Leute Probleme mit der WLAN-Karte hatten. Außerdem habe ich vor ein paar Tagen versucht, die 64-Bit-Version von Ubuntu 10.10 zu installieren und die installaten hingen am "Who are you" Bildschirm ... Kann mir jemand weiterhelfen, den ich wirklich haben möchte in Linux, aber ohne Probleme mit den Laptop-Treibern.

3
user10342

Booten Sie von einer Live-CD und überprüfen Sie, ob alles funktioniert, auch das drahtlose Netzwerk. Dies ist die beste Möglichkeit, die Treiberunterstützung vor der Installation zu überprüfen. Wenn es kleine Probleme gibt, können Sie versuchen, diese nach der endgültigen Installation zu beheben.

4
Jamess

Ich habe kürzlich Ubuntu auf einem Inspiron installiert. Ich weiß nicht, ob es 15R war, aber es hatte core2duo. Drahtlos war ein Problem, bei dem ich das Installationsprogramm anstelle des standardmäßig eingeschränkten Treibers installieren musste, der in synaptic zu finden ist. Ich selbst besitze ein Dell Vostro 3400 mit 4 GB RAM und einem i3-Prozessor. Bis auf das Scrollen mit zwei Fingern auf dem Touchpad läuft alles glatt wie Seide. Aber IMO, Ubuntu sollte reibungslos funktionieren.

2
sagarchalise

Laut diese Ubuntu-Seite :

Das Dell Inspiron 15R-Notebook wurde auf einem Ubuntu 64-Bit-PC (x86_64) mit dem Status "Zertifiziert" ausgezeichnet.

Mit anderen Worten, das sollte funktionieren. Eine Google-Suche ergab eine Reihe von Problemen und Lösungen.

Hier ist eine Frage und Lösung von askubuntu zum Grafiktreiber: Kann nicht auf Dell Inspiron 15R installiert werden

Hier ist eine Seite, die sich insbesondere mit drahtlosen Problemen befasst: http://www.downloadatoz.com/driver/articles/get-the-wi-fi-working-on-Dell-inspiron-15r-laptop-with-ubuntu -10-04.html . Das könnte sich lohnen, wenn firmware-b43-lpphy-installer von sagarchalise's answer nicht funktioniert.

Anekdotischerweise hatte ich noch nie ein ernstes Problem mit Ubuntu (oder Linux im Allgemeinen) auf Dell-Hardware. Meine eigene Unerfahrenheit lag über 10 Jahre auf ~ 7 oder 8 Desktops und Laptops. Manchmal war ich mit der Hardware zufriedener als andere, aber ich hatte viel Glück.

2
belacqua

Ich starte Ubuntu 11.10 auf meinem inspiron 15R. Ich benutze es jeden Tag für die Arbeit und alles war in Ordnung. Ich habe das Laufwerk sogar gegen ein Solid-State-Laufwerk ausgetauscht und es funktioniert immer noch. Das einzige Problem, das ich hatte, ist, dass der Grafiktreiber ordnungsgemäß funktioniert, aber möglicherweise versucht werden muss, das neueste Video auszuführen. Wenn ich nicht arbeite, bedeutet das, dass Unity 2D funktioniert, aber ich kann Unity 3D nicht bekommen, obwohl es mich nicht aufhält, gibt es ein paar Dinge, die ich wirklich vermisse, wie das Compiz Grid.

1
xamox

Ich habe auch Ubuntu auf Dell Inspiron 15r (n5110) Intel i5 Sandy Bridge mit 4 GB RAM installiert (versuchen Sie beide 11.04 und 11.10). Das Problem ist mit dem Nvidia GT 525m GPU-Treiber, und verwenden, um NVIDIA-Current von Repo zu installieren. Wenn ich die Treibereinheit aktiviere, gehe ich zu 2d mit schlechtem Desktop-Effekt. Das Problem ist behoben, wenn ich den Treiber nicht aktiviere, es aber besser wäre, wenn ich ihn verwenden könnte.

1
alifdalya

vertrauen Sie mir, Sie werden keine Probleme mit der Installation haben. Ich habe einen HP-Laptop (der nicht von Dell stammt) mit vielen der gleichen Funktionen wie Ihr Dell, mit Ausnahme des Prozessortyps. Ubuntu 10.10 64-Bit installiert ganz gut. anfangs wurde linux für eine geschäftliche umgebung mit sicherheitsbedürfnissen entwickelt. aus diesem grund werden sie nach einem benutzernamen gefragt. Wenn Ihre Treiber nach der Installation aus irgendeinem Grund nicht mehr funktionieren, gehen Sie zu System> Administration> Zusätzliche Treiber, um alle verbleibenden Treiber zu installieren

0
user10246

Ich schreibe diesen Kommentar mit einem Ubuntu installierten Dell Inspiron 15R: D. Also bitte installiere Ubuntu in deinem Inspiron. (Es ist sehr viel besser als Windows) Alle Treiber sind VOLLSTÄNDIG kompatibel mit Ausnahme von NVIDIA gt525 (Da du dies nicht hast Karte installiert .... überhaupt keine Probs) und Alpen-Touchpad. Touchpad-Gesten funktionieren in Ihrer Ubuntu-Installation nicht.

Ich denke, da Sie über 3 GB RAM verfügen, ist es besser und geeigneter, die 32-Bit-Version anstelle der 64-Bit-Version zu installieren.

0