it-swarm.com.de

E / A-Fehler während der Ubuntu-Installation

Ich habe einen neuen Computer, den ich auf zwei Systemen hatte, Windows 10 und Ubuntu. Das letzte Mal, als ich einige Elemente von nicht vertrauenswürdiger Seite in SQL Management Studio heruntergeladen habe und mein Computer so viel langsamer wird, muss ich etwa 5-10 Minuten auf die Systemoption warten. Ich habe nichts im Task-Manager gesehen. Also bereitete ich meinen Computer für die Neuinstallation beider Systeme vor, löschte alle Partitionen, erstellte neue und installierte Windows erneut, alles lief gut, aber mein Computer ist immer noch langsam. Wenn ich Ubuntu installieren möchte, habe ich viele Zeilen davon:

blk_update_request: I/O error, dev sr1, sector 262136

Meine Frage ist, was soll ich tun? Ich habe keine Ahnung.

1

Es sieht so aus, als würden Sie von einer DVD mit einigen unlesbaren Sektoren installieren. Sie müssen eine neue bootfähige DVD brennen und von dort installieren. Sie können auch ein bootfähiges USB-Laufwerk vorbereiten anstelle einer DVD. Stellen Sie sicher, dass Sie die Integrität der heruntergeladenen Datei überprüfen um zufällige Fehler zu vermeiden!

In beiden Fällen wird empfohlen, die Integrität des Installationsmediums zu überprüfen (DVD oder USB), um unlesbare und unzuverlässige Medien und alles andere zu erkennen, was die Daten des Live-Systems und des Installationsprogramms beschädigt haben könnte.

3
David Foerster

Es bedeutet, dass Ihre CD/DVD beschädigt ist.

Sie können versuchen, es von USB-Flash zu installieren. Du kannst es machen auch aus Windows .

3
igronus

Ich habe den SATA-Modus (in meinem BIOS) von IDE zu AHCI geändert und das Problem behoben

0
user913575